mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mehrere SD/MMC-Karten an SPI-Bus?


Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr Wissenden.

Habe mal wieder eine Frage an euch.
Ich habe das Problem, dass ich ZWEI SD-Karten an einem MEGA32 betreiben 
muss.
Mit einer Karte ist das alles kein Problem und die Software ist auch 
soweit klar, nur die Frage des Anschlusses der beiden SD-Karten ist mir 
noch nicht ganz klar.
Klar ist, das beide Karten einen eigenen CS brauchen und somit je einen 
Pin am MEGA32 für CS.

Unklar sind der Anschluss der restlichen Signalleitungen:

Kann man für die DATAIN- und CLK-Leitung der Karten vom MEGA32 aus 
direkt auf einen 1,8k/3,3k-Spannungsteiler und von da ab dann parallel 
an beide SD-Karten gehen?

Kann man die beiden DATAOUTs der SD-Karten zusammenführen und dann zum 
MEGA32 gehen lassen, oder ist es besser z.B. einen Multiplexer 
dazwischenzuschalten.

Kurz:
Wie schließt man allgemein zwei Karten am SPI-Bus richtig an?

Vielen Dank vorab für Eure Antworten.
Viele Grüße und Danke,
Erik

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer Specs lesen kann ist klar im Vorteil. Dabei muss du gar nicht lesen, 
dass gibt es sogar mit bunten Bildchen...

Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfram,

ich habe schon einiges in GOOGLE gesucht aber nichts Brauchbares 
gefunden.
Evtl. waren meine Schlagworte ja falsch...
Bin gerne bereit was zu lesen und Bildchen sind mir fast noch lieber.
Hast du vielleicht einen Link für mich?

Gruß,
Erik

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,

Danke für deinen Link.
Der hat mir schonmal sehr geholfen...

Also alles einfach verbinden (dicker Lötklecks und fertig :-) ).
Schön, dass ich dann keine zusätzlichen Bauteile mehr brauche...

Gruß und Danke für die Hilfe,
Erik

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der angegebene Link ist über 3 Mausklicks von dieser Seite erreichbar!
Ansonsten SANDISK MMC spec, Toshiba bietet das gleiche
und was man an Links bei Wikipedia da erst alles findet...

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also alles einfach verbinden (dicker Lötklecks und fertig :-) ).
>Schön, dass ich dann keine zusätzlichen Bauteile mehr brauche...
und bei der Programmierung NIEMALS beide gleichzeitig selektieren

Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfram,

Danke auch dir. An Wikipedia hatte ich gar nicht gedacht...SORRY.
Klar, dass ich immer nur EINE VON BEIDEN ansprechen darf.
Ich will auch nicht probieren, was passiert wenn sich plötzlich beide 
melden...
Hoffentlich schleicht sich da nie ein Programmierfehler ein :-)

Gruß,
Erik

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich will auch nicht probieren, was passiert wenn sich plötzlich beide
>melden...
Nichts, solange die Ausgänge(SDO) der beiden Karten den gleichen Bitwert 
ausgeben.
Differiert es, gibt es einen Kurzschluß und du wirst sehen wer gewinnt.
Je schneller die Taktrate auf dem SPIbus ist, desto höher sind ihre 
überlebenschancen.
Solange beide Karten noch leben wird das differierende Bit low sein.
Bei Parallelschaltung läßt sich eine Beschädigung mit 
Strombegrenzungswiderständen vermeiden.

Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Wolfram.
Ich werde dann vorsichtshalber noch Widerstände mit einplanen...

Gruß,
Erik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.