mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RTL8019AS an ATMega128, 9346 Interface


Autor: Peterle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich habe nun mehrere Webserver mit dem ATMega128 und dem RTL8019AS 
studiert, z.B. 
http://www.ispf.de/modules.php?name=News&file=arti...

Aber ich komme nicht dahinter wieso und ob es unbedingt notwendig ist 
den 9346 serial data clock und den 9346 serial data output zu 
beschalten.
Wäre also nett, wenn jmd. wüsste wozu es genau dient.

MfG

Autor: Joachim Börke (joachimb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peterle,

der 9346 ist ein serielles EEPROM, dass der RTL8019 nach einem Reset 
einlesen kann, um sich zu konfigurieren.
Das EEPROM kann aber auch vom ATmega über bestimmte Register des RTL8019 
gelesen und beschrieben werden.

Gruß
Joachim

Autor: Andreas Auer (aauer1) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Das Interface ist aber nicht notwendigerweise zu beschalten. Ich hab 
auch selbst einen Webserver mit RTL8019AS Chip gebaut und habe das 
EEPROM Interface nicht benutzt. Ich habe auch ein kleines Ethernet Modul 
auf dem nur der RTL8019AS Chip fertig beschalten und eine RJ45 Buchse 
sitzt.
Falls nähere Details zu diesem Modul interessieren, dann poste ich ein 
kurzes PDF.

mfg
Andreas

Autor: Peterle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heißt es muss nicht beschaltet werden sondern kann auch über 
gemappten Speicherbereich des ATMega128 manipuliert werden?

Autor: Andreas Auer (aauer1) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann emuliert werden, muss aber auch nicht!

Autor: Peterle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich die Pins dann einfach offen liegen lassen?

Autor: Andreas Auer (aauer1) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Interface ist ja glaub ich auf den Pins 76, 77, 78 ausgeführt. Falls 
dem so ist, liegt bei mir der Pin 77 mit 4,7k auf +5V. Der Rest ist 
nicht beschalten.

mfg
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.