mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistungsmessung 230V


Autor: holzbaer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Ich suche nach einer Möglichkeit die Leistung eines 230VAC Motors zu 
messen. Der uP ist ein AVR .
Genauigkeit ist kein Thema, es geht nur darum einen Lagerschaden zu 
detektieren, da steigt die Leistung wesentlich an. Also 10bit ADC reicht 
locker !
Es handelt sich um eine Steuerung die als reine Zusatzfunktion eine 
Erkennung des Motorverschleisses dazubekommt, darum:
Low-cost, möglichst unkomliziert, ungefährlich (Galvanisch getrennt, 
muss aber nicht sein -> Kosten).
AVR465 Application Note kenne ich schon -> noch zu genau, ein wenig zu 
aufwändig (Stromübertrager)
Irgendwas mit: shunt -> Widerstandsteiler, Transistor... -> ADC wäre 
super.

lg holzbaer

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann so:
Shunt=>aktiver Gleichrichter=>ADC ergibt Strom
Sp.teiler=>aktiver Gleichrichter=>ADC ergibt Spannung.

Der µC tastet ab und errechnet deine gewünschten Werte....

Hast allerdings dann keine galvanische Trennung..
musst also beim Programmieren bzw beim Anschließen eines PCs 
aufpassen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.