mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zwei AudioSysteme ansteuern


Autor: JÜrgen Grieshofer (psicommand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Bin grad am überlegen wie ich zwei Aktive Audiosysteme gleich ansteuern 
kann, ob es sich ausgeht, wenn ich einfach den Input parallel zum 
anderen schalte od. ob ich zwei Impedanzwandler zwischenschalten muss...

Ideen od. Anregungen erwünscht!

lg jÜrgen

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ideen od. Anregungen erwünscht!

Probier es aus.
Im Regelfall ist die Ausgangsimpedanz so klein, dass es ihr egal ist, ob 
da 1 oder 2 Senken dranhängen.
Das gilt natürlich nur für kleine Leistungen...

Autor: JÜrgen Grieshofer (psicommand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich geh vom Laptop auf eine Schaltung mit irgendeinem TDA 
schätzungsweise drinnen.

probiern geht über studiern... mal schaun... wenns nicht geht, dann muss 
so und so eine kleine schaltung her... dann sehn wir weiter ^^

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich geh vom Laptop auf eine Schaltung mit irgendeinem TDA
> schätzungsweise drinnen.

Der Audio-Ausgang am Rechner ist doch in der Regel kräftig genug, um 
einen Kopfhörer zu treiben. Da sollten ihm die zwei Verstärkereinge wohl 
kaum was ausmachen.

Autor: JÜrgen Grieshofer (psicommand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab weniger Angst mittlerweile um den Ausgang des Laptops als um die 
Audiosysteme...

Was mich stresst ist vllt irgendwo eine verbundene Masse, die mir alles 
zu nichte macht... aber ich versuchs jetzt mal und wenns nichts wird, 
heißts Verstärker ausbaun und repariern, zusatzplatine löten und nochmal 
versuchen ^^

Autor: JÜrgen Grieshofer (psicommand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Masseproblem hat sich erledigt -> Trenntrafo - juhu ^^

Eingänge bin ich grad basteln...

Autor: JÜrgen Grieshofer (psicommand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Perfekt! Es funktioniert!

Vielen Dank für den Optimismus der mir gegeben wurde xP



Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.