mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVRDude: Verify lässt sich nicht abschalten


Autor: Andreas Paulin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, zusammen,

habe hier einen STK200-Dongle am AT90CAN128, den ich vom AVRDude über 
das GUI bedienen lasse.

Seltsam und bei großen Programmen sehr störend ist, dass die Option -V 
(disable verify check) scheinbar keine Funktion hat.
GUI-Fehler? Nein, denn die vom GUI an AVRDUDE übergebene Kommandozeile 
heißt:

"E:\Programme\WinAVR\bin\avrdude.exe" -p m128 -c stk200 -C 
"E:\Programme\WinAVR\bin\avrdude.conf" -P lpt3 -U flash:w:"E:\CSS 
Projekte\RolliX\Firmware\Bootloader\Chip45Boot\chip45boot_061022\chip45b 
oot.hex":i  -v -V -E reset,novcc
    ^ da stehts: Verify abschalten.

Aber nach ca 70sec Programmierzeit hängt der AVRDude nochmal soviel Zeit 
dran  und zeigt nach erfolgreicher Programmierung und Update des 
Ausgabefensters:

avrdude.exe: verifying
avrdude.exe: 128142 bytes of flash verifyed

Wie schalte ich das 'verify' ab? Ist das ein Bug? Habe schon hier im 
Forum und bei Savannah gesucht, aber nichts gefunden



Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-V vor -U angeben.  Die -U-Optionen werden in der Reihenfolge ihres
Auftretens abgearbeitet.  Wenn es bis dahin noch kein -V gesehen
hat, dann erfolgt die Verifikation.

Autor: Andreas Paulin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Jörg.
Gibt es eine Version des GUI, die das so macht, oder sollte ich mich 
besser gleich mit der Kommandozeile, dem Makefile und 'make program' 
anfreunden? Hab da noch ein bissl Berührungsängste.........

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, nimm make program.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.