mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ENC28j60 Frequenz am CLKOUT falsch


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe folgendes Problem:
Schalte ich das Ethernetboard an, ist an PIN3 des ENC28j60 eine Frequenz 
von 2,xxx MHz zu messen. Gehe ich jetzt mit einer Pinzette an den PIN 
OSC1, geht die Frequenz erst auf die geforderten 6,25 MHz.
Ich habe 22 pF Kondensatoren und einen Quarz mit 25 MHz von Reichelt 
verwendet.
Der Quarz hat den 3. Oberton.

Woran könnte es liegen.

Autor: 1. Rahul nach Moiré (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oberton geht nicht, nimm einen Grundton. Sollte aber auch im Datenblatt 
stehen.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir nur schon drei Module (ohne PIC Microcontroller) gebaut mit 
dem selben Quarz und es ging.
Jetzt habe ich ein Modul mit PIC und er hat die falsche Frequenz.
Ob das wirklich am Quarz liegt?

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Gehe ich jetzt mit einer Pinzette an den PIN
> OSC1, geht die Frequenz erst auf die geforderten 6,25 MHz.

Typischen Anzeichen...nimm einen Grundtonquarz. Oder löte mal parallel 
zum Quarz einen Widerstand von 100k bis 1M.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein 25MHz Obertonquarz schwingt in einer solchen Schaltung auf ungefähr 
1/3 der aufgedruckten Frequenz, ist also nicht verwendbar.

Oberhalb vom 20MHz muss man bei der Beschaffung von Quarzen sehr genau 
darauf achten, wirklich einen Grundwellenquarz zu kriegen.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps.
Bestelle bei CSD oder Microcontroller-Starterkits die Quarze und noch 
gleich MagJacks.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.