mikrocontroller.net

Forum: Markt Floureszenzdisplay


Autor: Armin Kniesel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir haben ein Floureszenzpunktmatrixdisplay aufgebautwelches knapp 16 cm 
breit ist und wirklich edel ausschaut.
Angesteuert wird es ganz einfach über die RS232-Schnittstelle. Der 
Zeichensatz umfaßt die ASCII-Zeichen und Sondersysmbole.
Im Anhang finden sich Abbildungen. Ich bin gerade dabei Platinen zu 
machen, wer Interesse hat, soll sich bitte eintragen.
Über den Preis kann ich aus heutiger Sicht noch keine Angaben machen, 
richtet sich danach wieviele Platinen ich machen lasse.

Armin.

Autor: Armin Kniesel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bild 1 im Anhang

Autor: Armin Kniesel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und Bild 2

(funktioniert der Link???)

Autor: emil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, stimmt, schönes ding...

was heisst eigntlich "wir haben ein Floureszenzpunktmatrixdisplay 
aufgebaut", könnt ihr die flds anhand von grafik-layout erstellen (ich 
meine glassgehäuse, elektroden mit lumineszenzstoff usw)?

oder bezieht sich das eher auf die steuerelektronik?

emil

Autor: Armin Kniesel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tschuldigung, na klar nur die Ansteuerelektronik.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.