mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB- RS232 Was pasirt wen ich was ferheitse ?


Autor: Ferdinand H. (ferdinand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


Ich weiss noch nicht was ich nemen soll ich brauche RS232

sol ich die einfache wariante nemen und mir einen  USB converter RS232

oder eine PCMCIA karte mit 2x RS232

oder ich hole mir ein PCMCIA karte mit 4x USB und henge dan dorte einen 
USB converter RS232 dran


Was ist sicherer welche wariante ist am beste für expirimente freaks (-;

Danke !

by Ferdinand

Autor: depp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...lern erst mal deutsch !

Autor: Ferdinand H. (ferdinand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke der beitrag war ser sinfol !!!

Zudem bin ich legasteniker.

Danke !

mfg Ferdinand

Autor: Ferdinand H. (ferdinand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


Ich weiß noch nicht was ich nehmen soll ich brauche RS232

soll ich die einfache Variante nehmen und mir einen  USB Konverter RS232

oder eine PCMCIA karte mit 2x RS232

oder ich hole mir ein PCMCIA karte mit 4x USB und hänge dann dort einen
USB Konverter RS232 dran


Was ist sicherer welche Variante ist am beste für Experimente Freaks (-;

Danke !

by Ferdinand

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist Ferheitse?

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du da schon eine PCMCIA Karte nutzen willst, vermute ich mal daß es 
sich um ein Notebook handelt.

Eine PCMCIA Karte mit 4 USB ist vermutlich die teuerste Lösung. Das 
brauchst du nur wenn du solche BAndbreite benötigst.

Warum nicht erst mal mit einer einfachen USB/RS232 Umsetzung versuchen 
(10 EUR)? Wenn dir die Anzahl der USB Ports ausgeht, dnan einen 
preiswerten USB Hub dran (10 EUR)

Autor: guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Wegstabenverbuchsler
witzbold

=> "verheitzen" im Sinne von "außer Spezifikation betreiben"

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hätte da weniger "außerhalb der Spezifikation" gedacht als an: 
Beschädigung durch --- was auch immer. Und das liegt ja hier vermutlich 
nicht vor.

Die genannten Vorschläge vom Threadstarter sind ja für sich gesehen aus 
logisch, und möglicherweise halt auch alle Treiber ans Laufen zu 
bekommen - die Frage ist halt nur: Was braucht Ferdinand an Bandbreite 
und an Schnittstellenanzahl? Das kann er nur selbst wissen.

Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte noch ne PCMCIA karte mit 2 mal USB 2.0, nur leider keinen 
treiber mehr aber es gibt ja internet :-)
Wenn du sie haben willst sag bescheid dann musst du dafür schonmal nix 
zahlen.
Schickst mir nen Frankierten Umschlag in nem größeren Umschlag.
(wie nennt man das nochmal?).

Meld dich bei Interesse.

Autor: Ferdinand H. (ferdinand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist ja alles sehr nett aber mir geht es darum wen ich mal was falsch 
gesteckt habe auf meinem bortt das dann nicht kapud geht

ja ich benutze ein Notebook und ich habe 3x USB wovon 1-2 genutzt werden

und ich wollte einfach nur wissen was ich machen soll damit nichts 
pasirt mit meinem neuen Notebook ich weis das es quasi keine 100% 
sicherheid gibt es kann immer was durch brennen.

ich brauche eigentlich nur einen aber 2 sind auch nicht schlecht ( COM 
RS232)

mir kommt es nicht auf die kosten an ich habe die 100eur mir kommt es 
darauf an das ich mein neues Notebook noch lange folstendig nutzen kann


ich bin davon aus gegangen das wen ich einen usb --> RS232 nutz es meine 
USB schnitstelle kaputt machen kann

und wen ich die Möglichkeit nutze so eine PCMCIA karte mit RS232 zu 
nutzen dann wäre doch die möglich keit das wen was pasirt mir die karte 
kaputt geht und mein Notebook das 1800eur gekostet hat heil bleibt ich 
mein das ist doch ferstentlich das ich das möchte oder ?

Danke !

By Ferdinand

Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mir ist schon viel beim basteln passiert, 12V anstatt5V am AVR 
board angeschlossen (Ordnung ist das halbe Leben).
Das board war natürlich Tot, aber es hing via SPI schnittstelle direkt 
am RS232 von meinem Mainboard, ist nichts passiert, in der schnittstelle 
(SPI)sind ja Wiederstände drin die schlimmeres verhindern.
Aber eine 100%ige Garantie kann dir keiner geben.
Bei einem USB RS232 Adaper kann aber eigentlich nicht mehr kaputt gehen 
als der Adapter.

Autor: rmkeller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da muss ich SintesiMoe zustimmen.

Mehr als der USB/RS232 Konverter kann EIGENTLICH nicht kaputt gehen.

Beim basteln Benutz ich immer einen alten P1 / 166Mhz der reicht ja voll 
aus und hat den Vorteil, dass man die Parallelschnittstellen oder 
Seriellenschnittstellen durch austauschen der defekten ISA/PCI Karte(n) 
wieder erneuern kann.... (hats auch schon öfter gebraucht)

Das EIGENTLICH bezieht sich auf die Durchschlagfestigkeit der Halbleiter 
oder Isolationen in dem jeweiligen Adapter oder schnittstellenkonverter.

Mir hats meinen alten 486 damals "zerlegt" als ich eine Schaltung mit 
ein paar größeren Relais getestst hatte.
Dummerweise hatte ich bei zwei Relais die Freilaufdioden 
vergessen....(da kommen ja gleich mal ein paar KV zusammen)
Da hat auch ISA/Paralellschnittstellnkarte auswechseln nicht mehr 
geholfen.


@Ferdinand Haug
Das kommt jetzt darauf an, in welchem bereich du "basteln" willst.
Wenn du dich auf Digitaltechnik beschränkst und keine "dickeren Spulen" 
in deinen Schaltungen vorkommen, dann reicht der USB/RS232 Konverter 
völlig aus.
Da bei "gröberer" Verpolung und Spunnungen im Bereich <60V immer nur der 
MAX232 (die gibts aber auch von anderen Herstellern) den "Geist" 
aufgibt.

Autor: Ferdinand H. (ferdinand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok

ich habe mir über legt was den were wen ich obto kopler einsetse

und so einen unabhenigen schaltkreis auf baue


das wer doch eine möklichkeit ??

Danke !

By Ferdiand

Autor: Archie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will nicht drüber lachen, ist es überhaupt möglich sich als 
Legastheniker in diesem Gebiet der Technik durchzusetzen?

Sonst tut mir sowas sehr leid, viele können ja nichts dafür.

Zu deiner Frage:
A: Es kann passieren, dass deine RS232 Geräte nicht mit 5V USB Spannung 
klar kommen.
B: Wenn du die richtigen Verbindungskabeln einsetzt, kannst du so gut 
wie nichts abfackeln.
C: Wenn du die Hardware selber baust und einen RS232 Treiber verwendest, 
musst du erst die Spannung messen, wenn diese ok ist und die Pinbelegung 
auch ordnungsgemäß ist, kannst du ruhig dein Laptop anschließen.

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ferdinand

deine Vorsicht in Ehren, aber warum bist du so bersorgt um deine 
Komponenten? Hast du irgendeine außergewöhnliche Lastschaltung am Ende 
an deinem V24 Stecker?

Mit den herkömmlichen UP-Boards zum "basteln und evaluieren" dürfte es 
sehr schwer sein, da irgendwas mit in die Luft zu jagen

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte jeweils ein 24V-Mini-Glühlämpchen in die Datenleitungen 
einschleifen. Leuchtet bei Kurzschluß und der Kaltwiderstand sollte 
verkraftbar sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.