mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik minimal Entladespannung Li-Ionakku


Autor: Betonmischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich würde gerne wissen, wie hoch die Zellspannung einer Li-Ionzelle
minimal betragen kann. Es ist ja bekannt, dass eine Li-Ion zu
ungefähr 100% voll ist, wenn die gemessene Zellspannung 4.1V bis 4.2V
beträgt. Weiss aber jedoch nicht wie hoch die Zellspannung im leeren
Zustand beträgt... hat jemand von euch ne Ahnung??

Vielen Dank im voraus,
Betonmischer

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei LiPos geht man von 2,5V bis 3V in unbelastetem Zustand aus. Bei 
anderen LiIon-Typen wird's ähnlich sein. Genaueres findet man im 
Datenblatt.

Autor: Betonmischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rolf,

Danke für die schnelle Antwort.
2.5V bis 3V sind für mich ein bischen zu tief.
Ist das nicht die Entladeschlussspannung?? Die
Entladesschlussspannung beträgt ja schon 3.0V
Ich will dagegen die Ruhespannung um leeren Zustand wissen...


Autor: rayelec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage ist halt, was man als leer definiert. Ich persönlich habe die 
Erfahrung gemacht, dass unterhalb von ca. 3.2-3.3V kaum mehr Energie 
herauszuholen ist (Die Zellspannung fällt dann bei Belastung sehr 
schnell weiter ab). Mit anderen Worten, wenn die Spannung 3.3V erreicht 
hat, hat man >95% der Energie herausgezogen und eine Ladung steht an...
Komplett unbelastet kann die Spannung dann aber durchaus wieder ein 
wenig höher sein. Eine Kapazitätsmessung/Zustandserkennung muss daher 
unter (kleiner) Belastung vorgenommen werden..

Gruss
rayelec

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 2.5V bis 3V sind für mich ein bischen zu tief.

Dann kannst du eben nicht die gesamte Kapazität nutzen.

> Ist das nicht die Entladeschlussspannung??

Im Modellbau habe ich schon gehört, daß die Zelle unter Last auch 
weniger als diese Spannung haben darf, solange nach Entfernen der Last 
die Spannung sich wieder auf den genannten Wert erholt. Ich würde es 
aber nicht unbedingt darauf ankommen lassen.

> Die Entladesschlussspannung beträgt ja schon 3.0V
> Ich will dagegen die Ruhespannung um leeren Zustand wissen...

Die habe ich doch genannt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.