mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Heizelement (220V 50Hz) regeln


Autor: inschenjoer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte ein Heizelement regeln. Dazu möchte ich einen PIC mit einem 
Temperatursensor nutzen. Mir ist noch nicht klar was zwischen PIC und 
Heizelement kommt. Es müssen ca. 150W geregelt werden.

Ich hab bis jetzt die angehängte Schaltung entworfen. T1 ist ein Triac 
TI226. Das ist in der Schaltung nicht ganz korrekt. Wenn ich vom PIC aus 
schalte, dürfte der MOC3041, dann beim nächsten Nulldurchgang schalten, 
oder? Das würde bedeuten, dass ich immer nach einer Periodendauer von 
20ms schalten könnte? Das wäre für mein Heizelement ausreichend.

Könnte das so funktionieren?

mfg
Sebastian

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo inschenjoer,

das Schalten im Nulldurchgang erledigt der MOC für Dich.
Die Regelung kannst Du mit "Impulspaketen" realisieren:

- Du variierst das Tastverhältnis

z.B. 1s ein und 9s aus

Gruss Otto

Autor: Andreas Haimberger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie du den Schaltplan gezeichnet hast, ist das unbrauchbar. Abgesehen 
vom falschen Schaltzeichen (Thyristor statt Triac), welchen Zweck soll 
die Verbindung R4-Nullleiter haben? N wird lediglich an die Last 
angeschlossen, nicht an den Triac.

Die korrekte Beschaltung Optokoppler-Triac bzw. Optokoppler-Thyristoren 
findest du im Datenblatt des Optokopplers. Auf Seite 6 rechts unten ist 
die Schaltung für den Triac, auf Seite 7 unten die Schaltung für zwei 
Thyristoren:

http://www.fairchildsemi.com/ds/MO/MOC3041-M.pdf

Der Wert von 1k für R2 ist ausserdem zu hoch. Wenn du einen MOC3041 
einsetzt, braucht die interne LED einen Strom von 15 mA, um den 
Optotriac durchzuschalten, das steht ebenfalls im Datenblatt. Der 
korrekte Wert für R2 wäre also 220 Ohm bei 5V Betriebsspannung.


MfG Andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.