mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Test-Pins am µC Board - schützen?


Autor: muh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute

Wenn ich einige Pins (einer reicht eigentlich) mit dem Oszilloskop 
anstepsel, sollte ich diese dann z.B. über nen Transistor nach außen 
führen. Ich will damit evtl. Kurzschlüsse vermeiden die das Oszi 
hervorufen könnte.
Direkt mit Messgeräten an die Pins ohne Zwischenbaustein - ist das 
bedenklich?

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Oszi, das einen Kurzschluss hervorrufen kann? Vielleicht solltest du 
dein Equipment wechselt ;)

Kommt natürlich auch drauf an, was das für ein Testpin sein soll, wenn 
es irgendeine Analoge Spannung ist, wird dir der Transistor wohl kaum 
helfen.

Wenn es ein Digitaler Pin von eniem µC oder so ähnlich ist kann man das 
machen, aber sowas kostet eigentlich nur platz auf der Platine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.