mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 16F84A programmieren


Autor: ergo sum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich muss für ein kleines Nachbau-Projekt einen einzigen PIC 
programmieren. Es lohnt sich also nicht einen perfekten Riesenprogrammer 
zu bauen, nur um mal kurz einen zu programmieren.
Allerdings habe ich bei den AVRs die Erfahrung gemacht, dass die ganz 
billigen mit ein paar Widerständen nichts taugen. Deshalb wollte ich mal 
fragen wer schon mal mit dieser Schaltung:
http://www.jdm.homepage.dk/easypic2.htm
einen PIC erfolgreich programmiert hat. Oder kann mir jemand einen 
anderen sehr einfachen Programmer empfehlen, für welchen man alle 
Bauteile zu Huase in der Bastelkiste hat? (8.1V-Zenerdioden habe ich 
nicht! ;)

Danke

Autor: Feadi F. (feadi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist der THVP genau das was Du suchst:
http://www.finitesite.com/d3jsys/proghvp.html

Gruß, Feadi

Autor: ergo sum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider habe ich keinen 74HCT573 zu Hause...
Andere Vorschläge oder Tipps?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ergo sum

>Leider habe ich keinen 74HCT573 zu Hause...
>Andere Vorschläge oder Tipps?

Bau dir einen Billigprogrammieradapter mit Widerständen. Die 
Funktionieren schon ganz gut, man sollte aber auf eine solide 
Stromversorgung achten. Also NICHT aus dem Parallelport mit Strom 
versorgen sondern per Steckernetzeil + 7805. Hab ich hier für meine 
AVRs, geht super.

MFG
Falk

Autor: Feadi F. (feadi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Leider habe ich keinen 74HCT573 zu Hause...
> Andere Vorschläge oder Tipps?

Aber irgendein Treiber-IC wirst Du doch da haben? z.B. HC244 HCT244 ? Es 
gibt soooo viele die man dafür benutzen kann.

Autor: Timo Zehender (typic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Bau den JDM !!!
Hab selbst einen. Funktioniert eiwandfrei. Sehr unkompliziert.
Software kannst du runterladen bei www.ic-prog.com zum Nulltarif.
Kannst nichts falsch machen.
Nur eins ist sehr wichtig !!!!

Schalte nachher beim Programmieren bei der Software IC-PROG das LVP 
(LOW-VOLTAGE-PROGRAMMING) aus, sonst kanns zu Problemen kommen !!

Sonst hau rein. Ist auch der meist genutzte Programmer, nach PIC-Start 
und mit WILLEM

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.