mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Temperaturproblem Spannungsregler bzw. Alternative


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe eine Gleichspannung von ca. 26V. An dieser Spannungsquelle 
sollen nun mehrere Digitalanzeigen angeschlossen werden deren 
Eingangsspannung max.18 Volt betragen darf. Summe der Ströme liegen bei 
ziemlich genau 2A.

Ich habe mir also diesen 15V Spannungsregler bei Conrad besorgt 
MC78T15CT. Ein Zusätzliches externes Beschalten entfällt bei diesem Typ, 
da das Netzteil keine 50cm entfernt ist vom Spannungsteiler.

Was ich nicht bedacht habe, ist die unglaubliche Hitze die anfällt.
11V*2A=22W die verheizt werden müssen. Ich habe erstmal einen unheimlich 
grossen Kühlkörper genommen damit der Regler am leben bleibt und die 
thermische Abschaltung nicht anspricht. Das allerdings ist nicht die 
Lösung vor dem Herrn.

Meint Ihr das ich den Regler denoch mal mit Kondensatoren im Ein und 
Ausgangsbereich beschalten soll? Selbst wenn er am schwingen ist werde 
ich damit bei der Leistung keine deutliche Temperatursenkung 
erreichen,oder?

Gibt es Alternativen? Ich habe von Schaltreglern gelesen. Die kosten 
zwar ganz schön teuer aber haben einen hohen Wirkungsgrad.

Ich bin für alle Anregungen dankbar.
Gruss Sascha

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Kondensatoren würde ich auf jeden Fall mal rein machen. Aber die 
werden die Hitze nicht lindern. Das ist nunmal so wenn man soviel 
verbrät. Hol dir einen ordentlichen DC/DC Wandler mit Wirkungsgrad >75% 
(z.B. bei Schuricht). Die werden zwar auch etwas warm aber nicht heiß

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es die auch für einen Stromverbrauch von 2A?
Ich finde auch die Preise sehr heftig. Meinst du nicht das ein 
Schaltregler ausreichend wäre?

Sascha

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja würde auch reichen. Oder du verteilst die Last auf mehrere Linar 
Wandler, wobei du da natürlich wesentlich mehr strom verbrauchst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.