mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo gibts "besondere" LCD displays?


Autor: Theodore Hindenberg (thindy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich suche ein LCD-Display (grafisch oder alphanumerisch) welches 
folgende Eigenschaften besitzt:

* Sehr dünn (3-4mm höchstens)
* Displayfläche mindestens 60x20 (also nicht der aktive Bereich an sich)
* Außenmaße maximal 75-80mm länge, höhe so um 30-40mm.
* Farbe: leicht grünlich
* Mit controller+treiber am display

Ich hab jetzt schon bei Reichelt, Farnell, Elcomp und RS gesucht und nix 
gefunden.

Kennt ihr zufällig einen Distributor wo selterene LCDs zu 
erschwinglichen Preisen bekommt?

Thx, Thindy

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.pollin.de hat da ein recht flaches 2x16 Text-LCD für um die 3 Euro.

...

Autor: Theodore Hindenberg (thindy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yippie Ich hab gefunden was ich gesucht habe:
http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...
Wie für mich gemacht gg von den Abmessungen und der Farbe :-)

Ich frag mich nur ob man das Display auch von einem AVR aus anstueren 
kann, da es angeblich für die paralelle Schnittstelle ausgelegt ist, 
zumindest laut pollin. Als Controller wird ein SED1565 verwendet.

Danke vielmals, Thindy

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theodore Hindenberg wrote:
> Yippie Ich hab gefunden was ich gesucht habe:
> http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...
> Wie für mich gemacht gg von den Abmessungen und der Farbe :-)
>
> Ich frag mich nur ob man das Display auch von einem AVR aus anstueren
> kann, da es angeblich für die paralelle Schnittstelle ausgelegt ist,
> zumindest laut pollin.

Eine parallele Schnittstelle ist auch nichts anderes als
ein paar Leitungen die per Programm auf 0V bzw. 5V geschaltet
werden.

Solange du am AVR 12 I/O Port-Leitungen (wenn ich mich nicht
verzählt habe) frei hast, ist das also elektrisch kein Problem.

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube gar nicht mal, dass so viele Leitungen nötig sind.
Entweder das Ding hat SPI, dann brauchst Du nur 2-3 Leitungen, oder ist 
parallel und kennt dann wohlmöglich auch einen 4-Bit Modus.

InsDatenblattGuck

OK, ist 8 Bit parallel, aber scheint auch seriell betreibbar zu sein.

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theodore Hindenberg wrote:
> http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...
> Wie für mich gemacht gg von den Abmessungen und der Farbe :-)
Laut Deiner Anforderung aber nicht... da hattest Du für die Dicke 3-4 mm 
max angegeben und das gefundene ist 6 mm :)
Sehe grade die gewünschte "so um"-höhe hat es auch nicht (52mm statt 
40mm)^^
Aber wichtig ist ja eigentlich nur, dass Du was gefunden hast was passt.

Autor: Dirk Hofmann (arm-dran)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So dünn sind meist nur COG Displays.
Also ChipOnGlas

Die Lngzeitverfügbarkeit ist hier aber in Frage gestellt

Autor: Theodore Hindenberg (thindy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja es ist fast ein wenig zu groß um in meinen Taschenrechner zu passen, 
ich hoffe dass sich das irgendwie ausgeht.

Habe für das Display sogar C-Code hier im Forum gefunden yippie.

Danke für eure Geduld, Thindy

Autor: Ale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Theodore:

Machst du auch ein Taschenrechner ?, toll !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.