mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eclipse & MSP430


Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

hat hier schon jemand Erfahrung mit Code Composer Essentials, also 
Eclipse und MSP430 gemacht? Ich kann meinen Code nicht kompilieren und 
zwar fehlt meiner Meinung nach irgendeine Bibliothek, zumindest bekomme 
ich folgenden Linker-Fehler:


undefined                        first referenced
 symbol                              in file
---------                        ----------------
TACTL                            ./schaltuhr eclipse/main.obj
TACCTL0                          ./schaltuhr eclipse/main.obj
TACCTL1                          ./schaltuhr eclipse/main.obj
TACCR0                           ./schaltuhr eclipse/main.obj
TACCR1                           ./schaltuhr eclipse/main.obj
>>   error: symbol referencing errors - 'Schaltuhr.out' not built


Eingebunden wird defaultmäßig nur rts430.lib. Ich habe es aber bereits 
mit allen Bibliotheken versucht, die ich im Installationsverzeichnis 
finden konnte.

Vielen Dank schon für's Lesen.

Gruß
Uli

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht hilft dir das weiter:

http://www.dsprelated.com/showmessage/8104/1.php



Autor: Nico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutz Du nun CCE oder Eclipse? Das sind zwei verschiedene 
Entwicklungsumgebungen!
Vielleicht basiert das eine auf dem anderen, aber es sind zwei 
verschiedene Programme!

In Eclipse brauchst Du für die Timer-Register nur die msp430x___.h (je 
nachdem welchen µC Du benutzt)

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich binde #include "msp430x41x.h", entsprechend dem verwendeten 
Bauteil, ein. Das CCE nur auf Eclipse basiert ist schon klar. Die 
verwendeten Quellen wurden vorher schon mit anderer Entw.-umgebung 
übersetzt und haben auch schon funktioniert.

Autor: Nico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht haben die Timer-Register bei CCE andere Namen? Oder Du mußt 
noch extra eine Header-Datei einbinden?
Ich kenne mich leider nur mit Eclipse aus!

Autor: Nico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Quelltext wäre sehr hilfreich!

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super Idee - ich habe gleich geguckt, aber die Register heißen gleich. 
Logisch, andernfalls wäre es ein Compiler- kein Linkerfehler...

Autor: Nico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie umfangreich ist das restliche Programm?
Kann es vielleicht sein das Du über die Speicherbegrenzung hinaus bist? 
CCE ist doch Freeware hat dafür aber eine Speicherbegrenzung!?

Autor: Tilo S. (thesurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

hast du auch die richtige Linkcommanddatei genutzt.

z.B. bei mir fuer den MSP430F2013 :

lnk_msp430f2013.cmd, das waere schon wichtig.

eigentlich stellt er es gleich beim erstellen des Projektes ein, waehlt 
man dort aber den falschen MSP, muss man dies wieder aendern.

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das war auch ein guter Tip. Jetzt habe ich allerdings das 
Problem, dass vieles anscheinend doppelt definiert wird.
...
error: memory types INT03 and INT03 on page 0 overlap
...
Davon habe ich etliche Zeilen. Ich muß mich noch ein bisschen mit CCE 
befassen, sonst hat's keinen Zweck... ;-)

Autor: Tilo S. (thesurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Also wenn alles nichts hilft, empfehle ich dir einfach ein neues Projekt 
anzulegen und gleich deinen richtigen msp am Anfang auszuwaehlen. Dann 
die Standardeinstellungen des CCE zu akzeptieren und deine eigene .c und 
.h datei in das neue Projekt zu kopieren. Da ich nicht weiss was du 
alles schon in deinem jetzigen Projekt geaendert hast.
Oder zip einfach mal dein Projekt und stell es hier rein, ich wuerde 
denn mal rueberschauen. Die Fehler kommen ja nun durch die lnk_....cmd 
datei, weil dort diese Bereiche auch definiert werden, vllt. hast du ja 
durch irgendwelche Einstellungen, welche du vorher gemacht hast, diese 
schon definiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.