mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. VHDL Literatur gesucht


Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kennt jemand gute Bücher zu VHDL?

Thx

Autor: Thorben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

The VHDL Reference von Ulrich Heinkel u.a. ist sehr gut, auch für 
Anfänge.
The Designer's Guide to VHDL von Peter J. Ashenden ist auch sehr gut, 
allerdings sind da weniger Grundlagen erklärt. Diese Bücher sind aber 
beide auf Englisch. Gute Deutsche Bücher findet man meiner Erfahrung 
nach wenige.

Gruß Thorben

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Peter J. Ashenden gibt es noch ein "VHDL Cookbook". Das kann man 
kostenlos downloaden. Es handelt sich hier sozusagen um den Vorgänger 
des von Thorben erwähnten Buches.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die tipps. Falls es noch jemanden interessiert:

Ich habe hier noch ein ebook gefunden (sogar auf deutsch)
http://wwwhni.uni-paderborn.de/uploads/media/VHDL_...

das VHDL Cookbook von Peter J. Ashenden gibt es hier:
http://wwwhni.uni-paderborn.de/uploads/media/VHDL-...

Autor: Ratze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand in diesem Zusammenhang einige gute Dokumentationen und 
Design Guides im Hinblick auf das Schaltungsdesign selbst? Es wird ja 
immer nur das VHDL erklärt, sowie die konkrete Umsetzung in die 
angepeilte Hardware. Was aber auch wichtig wäre, ist das Verständnis, 
wie man Busse anschaltet, schlaue state machines entwirft und z.B. RAM 
controller schreibt.

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Tipp:

# Titel:   VHDL-Synthese
# Autor:   Jürgen Reichardt, Bernd Schwarz
# Verlag:  Oldenbourg; Auflage: 2 (2003)
# ISBN-10: 3486258095
# ISBN-13: 978-3486258097

In diesem Buch wird nicht "nur" die VHDL-Syntax erklärt (mit VHDL kann 
ich die Welt beschreiben, es ist eine Systembeschreibungssprache). 
Sondern es wird  aufgezeigt, wie eine Beschreibung in VHDL aussehen 
muss/soll, dass sie letztendlich auch wirklich im FPGA abgebildet werden 
kann.
Zudem werden die kleinen Stolperstellen und Fallstricke aufgezeigt, die 
zu kennen später einige durchgemachte Nächte erspart.

Aber: es gibt nicht DAS BUCH.
In jedem Buch sind Fehler, jeder Autor hat seine eigene Vorstellung und 
Schreibweise. Dagegen hilft nur, eine gesunde Bandbreite an Literatur im 
Regal zu haben.

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fällt mir doch gerade noch eins ein (gut für Anfänger, etwas 
Xilinx-lastig, aber auch schön nah am FPGA):

#Titel:  Rechnergestützter Entwurf digitaler Schaltungen
#Autor:  Günter Jorke (www.jorke.de)
#Verlag: Fachbuchverlag Leipzig / Carl Hanser Verlag 2004
#ISBN:   3-446-22896-9

Autor: Olaf .o. (ope-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als ich mit VHDL angefangen habe, tat ich mir einige der Bücher aus der 
Uni Bib an; zum Schluss habe ich nur noch die VHDL FAQ 
http://www.vhdl.org/comp.lang.vhdl/ zu Rate gezogen, da die Bücher vom 
Sprachstandard her veraltet waren oder nur die Grammatik wiedergaben. 
Viele beschäftigen sich mit der Simu; leider ist dies diametral bzgl. 
seiner Möglichkeiten zur Synthese, die ja letztlich für den CPLD/FPGA 
interessiert.

CU
Olaf

Autor: Michael N. (spitzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

also ich kann dir VHDL Reference von Ulrich Heinkel auch nur empfehlen 
(ist uebrigens mein Prof.), denn es ist fuer Anfaenger recht gut 
geeigent

Als deutschsprachiges Exemplar verwenden wir an unserer Professur auch
"Schaltungsdesign mit VHDL" von Lehmann/Wunder/Selz
Gibt's auch als ebook hier:
http://ag47.informatik.uni-bremen.de/downloads/leh...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.