mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega88 --> Probleme mit den Interrupts


Autor: LC-HC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

leider habe ich in der Suche nichts passendes gefunden. Folgendes 
Problem stellt sich mir. Ich programmiern im Moment einen ATmega88, bei 
dem einige
Funktionen zeitgesteuert ablaufen sollen, dafür mache ich gerade 
Low-level Funktionn für den Timer. Nun passiert aber folgende: Beim 
Simulieren im AVR
Studio wird bei jedem möglich Interrupt zu main() gesprungen, bzw. 
resetet.
Ich hab schon gedacht, das ich die IOnt_Vector Tabelle vrschieben 
müsste, aber ich komm damit nicht so ganz klar. Meinen Originalcode habe 
ich mal hier gepostet:
//uart0.c





#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>



#define TIMER0_OVF      _VECTOR(17)



ISR( TIMER0_OVF )
{
  PORTC ^= (1<<5);
}





void main(void)
{
  
  DDRC = (1<<5);

  TCCR0B |= (1 << CS00) | (1 << CS02);   // Teiler 1024      
  TIMSK0  |= (1 << TOIE0);              // Timer 0 Overflow Interrupt enable

  sei(); // Interrupts einschalten


  while(1); //ever
}


vielen Dank für die Hilfe,

mfg,

Simon

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll der define? Das ist alles schon sauebr in dein Include-Files 
drin.

MFG
Falk

Autor: LC-HC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh maaann !

;) vielen Danke,  danke, danke ...

mfg

Simon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.