mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Platinensteckverbinder gesucht


Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat jemand einen Tipp, wo es diese ganz einfachen Stiftleisten zum 
Einlöten, sowie die passenden Buchsenleisten und die Steckbuchsen, in 
die von der anderen Seite ein Kabel "eingecrimpt" wird (z.B. auf vielen 
Mainboards, um den I/O Taster anzuschließen) im Rastermaß 2,54mm gibt?
Nach Möglichkeit nicht zu F@rnell Preisen von >1€ für so ein mikriges 
Stück Kunststoff!
Viele Grüße aus Aachen.

Autor: sous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Segor gibt es sowas mit bereits konfektionierten Buchsensteckern (da 
sind also schon Kabel angecrimpt).
mußt mal gucken, ob Dir das was nutzt bzw. ob Dir der Preis zusagt.

www.segor.de

Bezeichnung: PC-25x, wobei x die Polzahl von 2 bis 10 ist.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck' dir die bei Reicheltmal an:
http://www.reichelt.de/?SID=15If-vgtS4AQ8AACo3Bp03...

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind leider nicht die, die ich meinte bei segor. Bei reichelt haben 
Sie zumindest die Stiftleisten zu guten Preisen (17 Cent/ 36 Kontakte). 
Aber die ganz einfachen Buchsen habe ich da nicht gefunden...

Autor: DonKarotte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meinst du die zum aneinanderreihen? Ohne irgendeinen verpolschutz?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst sicherlich die Buchsen beim PC für RST, POWER SW usw. ?

Autor: Hobbylöt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hobbylöt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JA GENAU!
Danke ..., genau die, die du gepostet hast meinte ich. Bei meinem 
lokalen Elektronikladen kostet so ein 2 pol. Gehäuse 1,20€ (!!!), bei 
segor 10 Cent. Das ist ein realistischer Preis.

Vielen Dank nochmal an alle die sich die Mühe gemacht haben und gesucht 
haben.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achtung! Die "Buchsen" also die mit den Löchern sind ohne Kontakte! Also 
immer auch die Crimp-kontakte mitbestellen. Die gibts meist in zwei 
Größen für dünnere und dickere Litzen. Man kann die auch löten und mit 
ner Flachzange zubiegen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.