mikrocontroller.net

Forum: Markt Hersteller Schwarze Körper


Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Forum,
kennt jemand noch einen anderen Hersteller von Kalibrierstrahlern als 
Klasmeier?

Gruß

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... verwirrtheit am Morgen... wenn ich nicht nach schwarzen Körpern, 
sondern nach Kalibrierstrahler suche, gibt es ausreichend Hersteller.

Autor: th (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... Ich glaub "politisch korrekt" nennt sich das auch <schwarzer 
Strahler>.

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt auf den Typ an den Du suchst

Oberflächenstrahler gibt es u.a. von Dias.
Strahler mit Kavität (Bohrung) von Mester und Isotech.
Ein breites Programm hat Mikron.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mikron habe ich auch schon angeschaut. Ist ganz schön groß die Kiste.
Für ~900°C Dauerbelastung.
Das Teil von Heitronics gefällt mir gut. Sieht Robust und kompakt aus.
Mal sehen was das kostet.
Danke für die Infos.

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite bei Mi....n. Weitere Informationen über mail-Kontakt

dieterwerner ätt gmx dott net

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht hier :-)

Ich bin auf der Suche nach einem kompakten, robusten Referenzstrahler 
zum Einbau in eine Produktionsanlage. Diese soll mir im optischen 
Erfassungsbereich einer Thermokamera einen sicheren Temperaturpunkt zur 
Kontrolle liefern.
Der Fehler darf rund ~ -+10°C bei 900° Sollwert betragen. Über die Größe 
der benötigten aktiven Fläche kann ich noch keine Aussage machen.

Gruß

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein echter Flächenstrahler (z.B. 100x100 mm) ist für 900° C wegen der 
partiellen Abkühlung durch Konvektion nicht mehr machbar. 
Hohlkörperstrahler sind mit 16, 25 und 50mm Öffnungsdurchmesser im 
Programm, je größer umso schwerer sind die Dinger wegen der 
Wärmeisolation.

Das Attribut robust trifft für diese Geräte nur sehr bedingt zu, da sie 
zum größten Teil aus keramischen Materialien bestehen. Oft kommen 
filigrane Heizelemente aus gesintertem Silizium-Karbid zum Einsatz, das 
bricht auch schnell mal durch.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heitronics will mir für einen Dauerläufer auch keine Versprechen geben.

Gibt es etwas einfacheres? Es braucht für den Feldeinsatz auch keine 
Laborgenauigkeit.

Autor: Haydar Biyik (haydar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kennst Du schon Omega ?

www.omega.de

Gruß

Haydar

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.