mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welche Schnittstelle für Single Masterbetrieb bei Atmels


Autor: Sepp -o- (sepp_o)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag.

Ich will mehrere Atmels zusammenhängen wobei es nur einen Master geben 
wird der alles koordiniert.

Die Distanz wird insgeasammt ca. 200m betragen.
Es würde eine Datenrate von 110 Bit/s vollkommen ausreichen.
Die Datenrate ist nicht wichtig.
Es ist nur wichtig dass die Steuerdaten richtig ankommen und kein Bit 
umfällt.

Jetzt stellt sich mir die Frage welche Schnittstelle dafür am Bessten 
geeignet ist.

Ich habe da an den USART gedacht, da man da auch Daten ohne spezielle 
Treiber oder Programme vom PC aus senden kann.

Reicht da ein Baustein wie der MAX232 oder müssen da andere Treiber her 
um die Daten sicher zu übertragen?

mfg Sepp

Autor: zonendoedel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

bei 200m würd ich immer was diffentielles nehmen, egal ob 0.11 kbit/s.
Also eher 2x 75176.
Das Mitschleifen der Masse nicht vergessen um die 
Gleichtaktunterdrückung nicht zu verschlechtern.

Und wech...

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der entfernung würde ich RS485 nehmen also MAX485

Autor: Sepp -o- (sepp_o)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was die Masse betrifft wird es kein Problem sein, da ein geschirmtes, 
2-Adriges Kabel verwendet wird.
(Der Schirm wird gleichzeitiig Masseleiter.)

Jeder Slave-Teilnehmer arbeitet als Repeater.

Die Distanz zwischen den einzelnen uC's wird maximal 20m Betragen.

Da die Datenrate niedrig ist, müsste eigentlich auch eine 
selbstgebastelte Stromschleife mittels LM317 funktionieren.

Wenn man da konstant einen kleinen Strom erzeugt, und diesen mittels 
Transistor gegen Masse zieht müsste man saubere Signale bekommen.
Und um die Stromsignale in Spannungssignale zu wandeln werden einfach 
Optokoppler in die Stromschleife gehängt.

mfg Sepp

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.