mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche Bezugsquelle für "massiven" Dreh-Drück-Schalter


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Dreh-Drück-Schalter. Das Teil sollte 
recht massiv sein und einen Alu-Drehknopf haben mit einem Durchmesser 
von 50-60mm. Also im Prinzip so ein dicker Drehschalter wie man ihn an 
vielen Stereo-Anlagen für die Lautstärkeregelung findet, nur soll er 
eben auch noch zum Drücken sein (und als Taster funktionieren).

Genial wäre es, wenn der Drehschalter über eine Rasterung verfügen 
würde, wenn nicht, wäre das aber nicht so schlimm.

Kann mir hier jemand Bezugsquellen nennen? Bei Conrad und ELV bin ich 
nicht fündig geworden.

Besten Dank...

Peter

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub die Dinger heißen "Jog-Dial"

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Massiv? Wahrscheinlich nicht großserientauglich, aber die Haptik ist 
genial:  Schrittmotor 
(http://www.dg1sfj.de/hardware/hw_drehencoder.html)

Autor: Kloberscht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wo ist die Drucktastenfunktion???

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Idee mit dem Schrittmotor ist nicht schlecht, nur fehlt eben die 
Drucktasterfunktion.

Ich habe auch mal nach "Jog-Dial" gegoogelt aber nichts passendes 
gefunden. Sonst keiner mehr eine Idee?

Gruß

Peter

Autor: Bastler0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal aufm Schrot, bei Videoschnittgeräten wird sowas zum 
vor/zurückspulen verwendet

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z. B. EM11B von ALPS
(wenns wirklich ein Encoder sein soll ?!)
gibts bei RS Components um 25,50 (Nr.: 6234287)


Peter

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.megatron.de/
nicht ganz billig, soweit ich weiß

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder hier bei DataModul:
http://www.data-modul.com/de/products/fulltextsear...

Die Grayhill Teile sind allerdings auch nicht billig. Dafür gibts auch 
eine grosse Auswahl und auch Drehknöpfe mit Joystick Funktion (einfaches 
iDrive).

DataModul ist allerdings Lieferant für Gewerbe.

Autor: Dirk Hofmann (arm-dran)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JojoS wrote:

> DataModul ist allerdings Lieferant für Gewerbe.

Das ist hier meist das Problem. Für den gewerblichen Bereich gibt es 
ausreichend aber für privat.

Hersteller für Inkrementalgeber mit Tastfunktion sind zum Beispiel:

ALPS
ELMA
DATA-Modul
DDM Hopt-Schuler
usw.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DataModul liefert die Dinger von Grayhill, aber ist schon richtig, es 
gibt nur wenig Auswahl bei den Jedermann-Quellen. Conrad hatte aber auch 
welche, das richtige Stichwort ist Encoder und nicht Jog-Dial. Und bei 
Segor gabs auch was von ALPS.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal zu dem Drehencoder: Die Achsen der meißten Schrittmotoren lassen 
sich ca. 1mm nach hinten verschieben. Wenn man einen Microschalter 
befestigt hat man die Druckfunktion.
http://www.elektrik-trick.de/sminterf.htm

Grüße
Michael

Autor: Joerg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich habe damals das Scrollrad einer PS2 Mouse genommen... ist dann 
halt kein Drehknopf, sondern ein Drehrad -> funzt prima und die ganze 
Mouse mit beleuchtetem scroll-rad hat damals nur 3EUR gekostet.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.