mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code snmp auf atmega32


Autor: Andreas Koch (eisenkoch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand von euch schon mal einen snmpd Diesnt auf einem Atmega 
realisiert.
Hintergund:
Ich möchte meinen Daten (Temperatur) via snmp auslesen um sie dann in 
z.b. Monitortools verfügbar zu  haben.

Besten Dank für euere Tips

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube das wird schwirig ein Unix-Programm auf einem atmega32 laufen 
zu lassen.
Was wolltest du als Kernel und Netzwerkdevice verwenden?

Autor: BennyS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub er meint es eher andersrum. Also ein SNMP-Server, das v1 
Protokoll sollte kein prob sein wen mann den Ethernet / TCP/IP am laufen 
hat. Gemacht hab ich sowas aber noch nie.

Hier sind die RFCs aufgelistet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Network_Manage...

Aber ich gebe zu intressant.

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann es sein das du einen per rs232 angebunden Atmega32 über einen 
"normalen" snmp Manager ansprechen kannst?

Autor: Andreas Koch (eisenkoch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BennyS wrote:
> Ich glaub er meint es eher andersrum. Also ein SNMP-Server, das v1
> Protokoll sollte kein prob sein wen mann den Ethernet / TCP/IP am laufen
> hat. Gemacht hab ich sowas aber noch nie.
>

genau, ich denke das ist die bessere Formulierung
Ethernet/TCP/UDP laufen

...aber ne Idee wie das umzusetzen ist bzw. mal ein Beispiel, hat ds 
jemand?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas Finke (thomas-hn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen SNMPv1-Agent findest du in meiner Diplomarbeit auf 
http://www.familie-finke.com

Gruß,

Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.