mikrocontroller.net

Forum: Platinen Alternativen zu Eagle/Target?


Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe vor mir ein anständiges Platinen Layout Programm zuzulegen, das 
darf auch gerne mal mehr kosten.

Zu den Features die unbedingt dabei sein sollten gehören 
Autoplacer/Autorouter.

Und bitte keine Diskussion über manuelles/auto placen/routen.

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Zu den Features die unbedingt dabei sein sollten gehören
> Autoplacer/Autorouter.

Mentor Graphics, hat einen der besten Autorouter, den FIRE-Router. 
Kostet in der kleinen Version nur um die 20.000 + 10% Wartungsbetrag pro 
Jahr.

Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht in die richtige Richtung. Aber ich kann nichts über einen 
Autoplacer finden, ich denke den kann ich bei dem Preis schon erwarten.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tim

>Das geht in die richtige Richtung. Aber ich kann nichts über einen
>Autoplacer finden, ich denke den kann ich bei dem Preis schon erwarten.

Was aber nichts über dessen Qualität aussagt. Soweit ich es von unseren 
Layoutern kenn, machen die fast nix mit dem Autoplacer.

MfG
Falk

Autor: Papillion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu Target kannst du den Specctra(?)-Autorouter einbinden. Der soll der 
Beste sein. Autoplacer hat Target selber.

Ich habe allerdings keine Erfahrung mit beiden.

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tim wrote:
> Das geht in die richtige Richtung. Aber ich kann nichts über einen
> Autoplacer finden, ich denke den kann ich bei dem Preis schon erwarten.

Der Autoplacer sowie einen Cluster Placer. Diese sind manchmal recht 
Hilfreich, um festzustellen, ob die Bauteilfläche nicht die 
Platinenfläche übersteigt. Geschickt angewandt und parametrisiert, sind 
sie sehr hilfreich.

Der Autorouter ist dagegen das Geld wert. Er ist extrem schnell, 
optimiert auf kürzeste Länge und wenigsten Vias und kann entsprechend 
parametrisiert wellenlängenoptimiert routen.

Hier ein Auszug:
http://www.zitzmann-gmbh.de/uploads/media/PADS-Layout-de.pdf

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Autoplacer gibts nur bei den billigen Programmen. Mentor, Cadence, etc. 
haben sowas nicht.

Stephan.

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan wrote:
> Autoplacer gibts nur bei den billigen Programmen. Mentor, Cadence, etc.
> haben sowas nicht.

Mentor Graphiocs lügt ganz bestimmt. Die wissen überhaupt nicht, was sie 
verkaufen, nur du weißt es.

"PADS-Layout Optionen
Die verfügbaren Optionen beinhalten: Erweitertes Designregel-Set, 
Analog-Toolkit mit Radial-Placement, Bestückungsvarianten, 
AutoDimensioning, ClusterPlacement, Critical Place & Route, Viewer, 
DXF-Link, PADS-Router (Fast Interactive Route Editor), Online 
Designregel-Prüfung, Physical-Design-Reuse, IDF-Link, 
Split-/Mixed-Plane-Tool, abgestufte Datenbasen von 1.500 über 6.250 bis 
Unlimited Connections."

http://www.zitzmann-gmbh.de/index.php?id=77

Autor: Daniel W. (danie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei uns in der Firma macht man das mit Altium Designer.

ob das ein gutes Tool ist, muss jeder selber wissen, es hat Fehler wie 
alle anderen auch.

grüße danie

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Vorschläge,

hat jemand mal mit MultiSim/UltiCap + UltiBoard und UltiRoute 
gearbeitet?
Das hat sowohl autorouter als auch autoplacer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.