mikrocontroller.net

Forum: Platinen Wer kann komplette SMD-Schaltungen herstellen?


Autor: Uboot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin im Moment am Entwickeln einer Schaltung mit AVRs. Wenn mein 
"Versuchsmuster" fertig ist, gibt es eine Firma, die mir eine 
SMD-Bestückte (d.h. mgl. Kleine) Schaltung daraus macht ?

Was kann sowas kosten für ca. Scheckkartengröße ?

Gruß

UBoot-Stocki

Autor: ERDI - Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du mit Entflechtung des Boardes, Herstellung der Platine und 
Bestückung? Oder machst du das Layout selbst.

Da gibt es einige Firmen, aber unter 300€ wirst du nicht 
wegkommen.

Autor: Uboot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ja, ich dachte die komplette Produktion machen zu lassen. 300 Euro hört 
sich erst einmal NICHT teuer an. Daher ein paar Fakten/Fragen mehr:

Zu der Summe kommen wahrscheinlich noch die Kosten der Bauteile selbst 
(ca. 25 Euro)

Gehen wir mal von 100 Stück im ersten "Run" aus, dann wird der Preis 
sicherlich nicht (300+25)*100 sein ?!

Gruß

UBoot-Stocki

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei www.q-pcb.de
Vielleicht findest du dort erste Anhaltspunkte.

Autor: Steffen Taubmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir hätten die Möglichkeiten. Bei 100 Stück denke ich mal, das sich da 
ein günstiger Preis machen lässt. Die ersten Prototypen können wir auch 
auf einem Fräßplotter herstellen.

Etwas mehr zu unserer Firma unter www.az-gehren.de.

Genauere Angaben können Sie uns bei Interesse per Email senden.

MfG
Steffen Taubmann

Autor: Oryx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uboot-Stocki,

schick doch mal deine Daten per E-Mail an mich,
dann kann ich Dir ein Angebot machen.

Oryx

Autor: werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falls immer noch interessiert frag uns mal an.preislich sind wir,wer 
weiss warum,immer dabei

Autor: Michael Hatscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

ich kopier dir mal meine Antwort auf "Platinen in größerer Stückzahl 
bauen" hier ein:

Hallo Stefan,

wir sind auf Kleinserien spezialisiert und würden dir gerne ein Angebot 
machen.

Was das bestücken von SMD betrifft: wir lassen dafür eine 
LotpastenSchalblone herstellen (0,5mm Blech mit laser geschnittenen 
Löchern). Die Bauteile werden per Hand in die Lotpaste gesetzt und die 
Platte dan auf einer Infrarot-heizplatte (vergleichbar Ceran-Kochfeld) 
gelötet.

Ich hab gerade per email ein Foto einer so hergestellten SMD-Platte 
geschickt.

Also, bei Interesse mal melden.

Das gilt dann auch für dich ! Bis dann, Michael

Autor: Wilfried Jahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann Platinen routen bis zu proffessionellen Gerberdaten mit allen 
benötigten Files.

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vieln Dank für die Infos ! Ich habe das Projekt erstmal "auf die lange 
Bank" geschoben, komme aber wieder darauf zurück. Melde mich dann 
wieder.

Gruß

UBoot-Stocki

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.