mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Konstantstromquelle als IC und einstellbar


Autor: chameleon3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer einstellbaren Konstantstromquelle im 
Bereich von mindestens 0 - 10mA die es als IC Baustein zu kaufen gibt. 
Wenn möglich sollte sie ziemlich genau sein und mehrere einzel 
einstellbare Ausgänge haben. Zur Stromeinstellung kann ein DA-Wandler, 
digitales Poti oder uController Schnittstellen wie SPI, I2C und Parallel 
verwendet werden.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten einen DA Wandler mit genügend Kanälen verwenden (gibt es mit 
bis zu 8 Stück) und je eine passende Ausgangsstufe dahinter anordnen.
Kommt halt auch darauf an ob alle Stromquellen den Plus- oder den 
Minuspol gemeinsam haben sollen.

Autor: chameleon3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung soll einige Sensoren treiben die eine gemeinsame Masse(-) 
haben sollen.
Die Einstellung des Stromes ist eigentlich nicht das Problem, dabei bin 
ich ziemlich felxibel. Nur die nachfolgende Schaltung sollte möglichst 
genau und einfach oder am besten integriert sein.

Danke

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@chameleon3

>ich ziemlich felxibel. Nur die nachfolgende Schaltung sollte möglichst
>genau und einfach oder am besten integriert sein.

Was heisst bei dir "genau"? 1% 0,1%? Über welchen Temperaturbereich?

MFG
Falk

Autor: Christian (Guest) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist sowas gemeint:

Google:
nur ein BSP:

http://www.phyta.net/ersatzspannungsquelle.htm

ZITAT/Auszug:

Der AM 462 ist ein Verstärker IC, der modular aufgebaut ist und 
insbesondere in Verbindung mit Prozessoren benutzt werden kann.
Das IC besitzt:

    * Eingangsverstärker
    * Stromquelle
    * Spannungsreferenz
    * Spannungs / Strom - Wandler - Stufe
    * Verpol- und Kurzschlußschutz

Es eignet sich dadurch als:

    * Einstellbarer U/I - Wandler
    * Einstellbare Spannungs- und Stromquelle (Versorgungseinheit)
    * Industrielles Schutz- und Ausgangs-IC für Prozessoren.
    * Prozessor - Peripherie - IC
    * Spannungsregler mit Zusatzfunktionen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.