mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C2051 Programmer


Autor: Alexander Micheliewsky (alexm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, bin in sachen mc und elektronik überhaupt ein ziemlicher 
neueinsteiger. da der at89c2051 an sich eine tolle sache ist, suche ich 
jetzt einen passenden programmer. er sollte für den anfang möglichst 
einfach gehalten und auch nicht zu teuer sein.
mein favorit bisher ist das hier:
http://www.amateurfunkbasteln.de/atprog/atmel_ger.html
hat den irgendeiner mal gebaut und wie gut funktioniert der?
liesse sich das für den anfang auf ner lochrasterplatine unterbringen?

kann mir jemand vllt. etwas besseres empfehlen?
danke

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte noch einen über
Bei Interesse schick eine Mail an marc.vj@gmx.de
Grüße
Marc

Autor: Rudi_8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe mir damals genau den gleichen gebaut, funktioniert 
tadellos, einziges Problem es gibt meines Wissens für ihn keine 
gepflegten Freeware Programme mehr. Ich benutze hierfür ICprog. 
Empfehlenswert währe es, wenn du gleich einen mit ISP nimmst (89S4051 
oder 89S2051). Da hiermit, falls du später auf etwas „größere“ umsteigen 
möchtest, sehr viele Prozessoren programmiert werden können (8051 und 
AVR). Außerdem benötigt dieser weniger Bauteile und ist dadurch 
schneller aufgebaut. Und bei der Software gibts ebenfalls weniger 
Probleme. Habe leider jetzt keinen Link zur Hand, aber Google sicher.

Grüße
Rudi_8

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde Dir auch empfehlen, den ISP Typ (AT98S4051 bzw. AT89S2051) zu 
nehmen. Diese kannst Du direkt in der Schaltung programmieren. Eine 
tolle Software zum programmieren und das Interface findest Du hier:
http://www.amwaw.edu.pl/~adybkows/elka/ispprog.html
Kannst aber auch einen anderen Adapter (z.B. von den AVRs) nehmen.
Gruß
Matthias

Autor: Alexander Micheliewsky (alexm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für eure antworten. das mit diesem isp hört sich vielversprechend 
an. was genau ist der unterschied zwischen dem at89c2051 und dem 
at89s2051?
liesse sich mit dem at89s2051 das hier umsetzen?
http://www.keelog.com/diy.html
interressantes projekt finde ich.

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber gleich den AT89LP2052, per ISP programmierbar und 3mal so
schnell wie der S-Typ.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.