mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ASM: Signed Byte +/- Vergleich ???


Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Verständniss Problem bei dem Vergleich von Signed 
Bytes.

Ich habe ein SignedByte welches von 0-127 den Positiven und von 128-255 
den negativen Bereich darstellt.

Wie wird folgener Vergleich in ASM realisiert?

wenn sByte>+30 dann springe zu GOTOH
wenn sByte>-30 dann springe zu GOTOL

sByte>+30 hab ich so realisiert
cpi sByte,30
brcs GOTOH

Wie aber macht man den "Negativen" Vergleich?

Ein schönes Wochenende, MfG AVRli

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genauso, dafür gibt es die entsprechenden Branch Befehle. Siehe 
Assembler Instruction Guide.

MFG
Falk

Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe nun folgendes versucht aber irgendwieklappt es nicht.
-30 ist gleichzeitig auch immer >30 somit springt er nicht richtig.

Das ist wohl doch alles nicht so einfach wie ich dachte. :-(((


  cpi sByte,30
  brge GOTOH    ;Wert > +30 dann LED ein
  cpi sByte,-30
  brlt GOTOL    ;Wert < -30 dann LED ein
  cbi PORTB,PB3    ;Wert >-30 und <+30 LED aus!
  jmp GOTOEND
GOTOH:
  sbi PORTB,PB3
  jmp GOTOEND
GOTOL:
  sbi PORTB,PB3
GOTOEND:

Gruß AVRli

Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

so nun aber :-D
Puhh, also so klappt es nun wie erwartet, naja hat nen bischen gedauert 
dahinterzusteigen....

Da man vlt. mit der Forensuche bei gleichen Problem auf diesen Beitrag 
stöst, "so geht's" in ASM ;-)
  cpi sByte,30
  brlt GOTOH    ;Wert > +30 dann LED ein
  cpi sByte,255-30
  brge GOTOL    ;Wert < -30 dann LED ein
  cbi PORTB,PB3    ;Wert >-30 und <+30 LED aus!
  jmp GOTOEND
GOTOH:
  sbi PORTB,PB3
  jmp GOTOEND
GOTOL:
  sbi PORTB,PB3
GOTOEND:

MfG AVRli

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.