mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT91RM9200 / SAM9260 Booten


Autor: keinName (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

ich bin grade ein bisschen am basteln und möchte als nächstes ein ARM9 
Bord bauen und damit was spielen (also reines Horizonterweitern und 
lernen, irgendwann braucht man es bestimmt).

Bislang bin ich immer davon ausgegangen, das es relativ kompliziert ist, 
einen ARM9 zum laufen zu bekommen. Nun ist mir der BMS-Pin 
aufgefallen...

So wie ich das verstehe, muss ich doch nur mittels BMS-Pin (Low) von 
einem externen Flash starten und dann läuft das Programm doch ähnlich 
einem ARM7 (Startup->Config->Programm), oder? Das externe Flash könnte 
ich ja über das Keil µVision/U-Link programmieren (Algorithmen dafür 
existieren im Keil). Jedenfalls verstehe ich das so...

Verstehe ich das richtig? Also läuft das Programm dann auch wirklich aus 
dem Flash an CS0? Damit dürfte das Programm ja theoretisch 256MB haben. 
Bislang dachte ich immer der RM9200 oder Nachfolger würden immer das 
Programm beim starten in ein externes RAM laden (SDRAM/SRAM) und von da 
aus laden... das scheint dann aber nur eine Option (Bootloader) zu sein. 
Sonst bräuchten die ja eigentlich auch keinen Cache.

Danke schonmal für Antworten!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.