mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Abschied für Blaubär


Autor: Kola (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Blau Bär, geboren am 09.06.1970 war vom 01.01.1999 bis zum 
01.10.2002 als Forenbär im Bereich Geschäftsleitung unseres Unternehmens 
tätig.
Sein Aufgabengebiet umfasste im Einzelnen:
- Erheiterung der Forennutzer
- Auf-den-Punkt-bringen von Beiträgen
Herr Bär verfügt über eine sehr große und beachtliche Berufserfahrung 
und fundierte Fachkenntnisse. Er beherrschte seinen Arbeitsbereich stets 
umfassend und sicher, hatte oft neue Ideen und fand optimale Lösungen.
Herr Bär hat sich äußerst engagiert in sein neues Aufgabengebiet 
eingearbeitet und verfolgte nachhaltig und sehr erfolgreich die 
vereinbarten Ziele.
Der Arbeitsstil von Herrn Bär war jederzeit in höchstem Maße geprägt von 
Zuverlässigkeit, Systematik, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein.
Auch üblichem Arbeitsaufwand und Termindruck war er durchwegs gewachsen.
Das gesteckte Umsatzsoll übertraf er stets erheblich. Herr Bär erzielte 
bei der Erfüllung seiner Aufgaben stets hervorragende Leistungen in 
qualitativer und quantitativer Hinsicht.
Er verstand es hervorragend, seine Mitarbeiter zu überzeugen und zu 
motivieren. Herr Bär förderte aktiv die Zusammenarbeit, informierte die 
Mitarbeiter stets umfassend, delegierte Aufgaben und Verantwortung in 
angemessenem Umfang und erreichte so stets ein hohes Arbeitsergebnis.
Herr Bär übertraf die Anforderungen seiner Position und unsere 
Erwartungen stets in hohem Maße, so dass wir mit seinen Leistungen stets 
außerordentlich zufrieden waren.
Gegenüber den Mitarbeitern verhielt er sich kollegial; sein Verhalten 
gegenüber Vorgesetzten war insgesamt nicht zu beanstanden.
Herr Blau Bär scheidet im gegenseitigen Einvernehmen aus unserem 
Unternehmen aus.
Wir bedauern diese Entscheidung außerordentlich, denn wir verlieren 
einen wertvollen Mitarbeiter. Herrn Bär danken wir für die stets sehr 
gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und 
Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Autsch :-)

Autor: Flitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gegenüber den Mitarbeitern verhielt er sich kollegial; sein
>Verhalten gegenüber Vorgesetzten war insgesamt nicht zu beanstanden.

höhöhö

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.