mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik cycle counter


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi...ich arbeite mit dem M16C und der HEW Entwicklungsumgebung von 
Renesas. Ich würde gerne die Takte für meine Interrupt Service Routine 
zählen, finde aber leider keinen cycle counter in dem HEW!?!?

hat da jemand in der Richtung schon was gefunden????? Danke schonmal im 
voraus.

bye mike

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht doch darum, dass du wissen möchtest wie viel Zeit deine 
Interrupt Rouine in anspruch nimmt, oder?
Zur Not, setzte am Anfang der Routine ein Pin auf HIGH und am Ende auf 
LOW und schau dir das Ergebnis mit einem Oszi an.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi...ja es geht um die Zeit. Als weitere Lösung könnte ich mir einfach 
nen Timer starten und dann am Ende der Interrupt Service Routine 
auslesen. Aber die elegantere Lösung is halt ein cycle counter, von 
daher hätte ich auch gern interessehalber gern gewusst ob das HEW sowas 
auch hat...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.