mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega8 - externer Takt . FuseBit - Stört?


Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hatte und habe wiederholt Pannen beim Programmieren ATmega8 über 
einen ISP Parallelport-Adapter (simplified) ST200/300 und MCS "Sample 
Electronice Programmer"
Inzwischen kann ich das beheben, aber ISP ist doch so schön bequem..

Auf meiner Platinen liegt der Takt eines externen Oszillators bereits 
beim ersten Progammieren an XTAL1.
Im Resultat ist dann jeweils der RESET PIN disabled und anderes 
Unerklärliches ....
Kann der externe Oszillator stören?
Die Fehlerrate liegt deutlich niedriger wenn ich den PIN 9 (XTAL1) nicht 
in den Sockel stecke (mit dem Takt verbinde).


BASCOM schreibt einem freundlicherweise eine Zeile in den Editor, wenn 
es um die FuseBits geht und man es wünscht.
Wählt man "external Clock" ~ FL xxxx0000 macht es xxxx0001 daraus?
Was einem externen (nur) Quarz entspricht. Ist das OK?


mfg werner

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Werner

helfe Dir vermutlich nicht wirklich weiter, allerdings arbeite ich bei 
meinem ATmega16 nur mit einem Quarz (egal ob Atmega auf Testbord STK500 
oder extern) und habe den Oszillator bisher nur gebraucht, nachdem ich 
die FuseBits falsch gesetzt hatte und den ATmega einmal "anstoßen" 
musste. Habe mit dem Quarz noch kein ähnliches Problem wie Du gehabt.

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.