mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows läßt CPU brennen !!!


Autor: MS sucks :) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hier mal ein tolles Beispiel was man mit sehr schlechter 
Programmierarbeit alles hinbekommt (wobei schleht noch untertrieben ist)

http://www.theinquirer.net/default.aspx?article=27605

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die CPU brennt ist das ein reines Hardwareproblem.

Autor: MS sucks :) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahh da spricht Mr. Micro$oft :)

Oder die SW verlangt von der CPU Dinge, die diese nicht kann :P

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles was die Software verlagen kann, muss die CPU können
Aber Hauptsache MS hassen...

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hätte Linux bestimmt auch geschafft :)

Autor: dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ahh da spricht Mr. Micro$oft :)"

Nein, da spricht der gesunde Menschenverstand. :-)

Oder nein, lass mich raten :  William Gates III.  hat höchstpersönlich 
den geheimen Tag "shortCircuit_CPUpower" in der Windows-Registry auf "1" 
gesetzt und damit den Kühlkörper zur Rotglut gebracht. Jaja, sehr 
leichtsinnig  und schlecht programmiert. ^^

Schönes Bild, übrigens.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich bin wahrlich kein Freund von MS. Aber hier sollte man den Kopf
und nicht den Bauch bemühen.

MfG Spess

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war der undokumentierte "BURN"-Maschinensprachenbefehl. Der wird von 
Windows dann benutzt wenn eine Lizenzverletzung festgestellt wurde.

Autor: Stinkywinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, es handelte sich offenbar um einen Server, auf welchem 
normalerweise nicht ein M$-Betriebssystem installiert wird. Nur weil 
diese Server mit einem X86-Prozessor ausgestattet sind, heisst das nicht 
zwingend, das ein M$ OS darauf lauffähig ist.
Ferner ist es nicht ganz so abwägig, per SW eine CPU abzufackeln. 
Diverse Overclocking-Programme können z.B. FSB-Takt und CPU-Core 
Spannung verstellen. Wenn also irrtümlich diese Register überschrieben 
werden -> ötzelbrötzel

Autor: Afterburner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Diverse Overclocking-Programme können z.B. FSB-Takt und CPU-Core
Spannung verstellen.

Ist für mich aber auch nur ein Hardwareproblem. Scheinbar greift der 
Übertemperaturschutz nicht.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, sowas sind typische Effekte der als modern angesehenen "jumper-free 
configuration", wo alles in Software verstellt werden kann. Früher war 
es oft so, daß ein Softwarefehler die Hardware zerstören konnte 
(Schreib-/Leseköpfe im Laufwerk gegen den Anschlag fahren, zu hohe 
Frequenz am Monitoranschluß u.s.w.). Dann hat man irgendwann die Sachen 
so gebaut, daß nix mehr passieren kann, und heute baut man künstlich 
wieder Schnittstellen zur Hardwarezerstörung ein.

Autor: Wurscht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht arbeitet der CPU-Hersteller mit dem Software-Hersteller 
zusammen ;-)

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Vielleicht arbeitet der CPU-Hersteller mit dem Software-Hersteller
zusammen ;-)"

..ich lach mich schlapp.. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.