mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART am 80C51 Philips P89V51RD2


Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hab mal ne Frage, hab einen Philips P89V51RD2 zu prgrammieren.
ICh weiss der ist net der Knaller, aber der steckt nunmal auf der 
Platine. Programmieren kann ich das DIng, kein Problem.

Die Sache ist die, dass ich keine Kommunikation zwischen dem PC und dem 
uC hinkriege, muss dafuer die UART Schnittstelle programmieren. Bei den 
Controllern die ich vorher programmiert hatte wurden die Werte immer ins 
UDR geschrieben, wie es auch im Tutorial der Fall ist. Dieser Controller 
bestitzt aber scheinbar kein solches Register, oder? Gehe dann mal davon 
aus, dass ich mir selber so eine Routine basteln darf die die 
empfangenen Werte in ein eigenes Register schreibt. Hat jemand damit 
Erfahrung?


Rudi

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wurden die Werte immer ins UDR geschrieben

UDR ist doch AVR ;-))

Du solltest dich mit den Grundlagen vertraut machen. Das Register heißt 
SBUF und ist durchaus vorhanden.

1.) UART initialisieren (Baudrate, Timer ...)

2.) Lesen von SBUF = Empfang => RI Bit auswerten (Recieve Interrupt)

3.) Schreiben nach SBUF = Senden => TI auswerten (Transmit Interrupt)

geht ebenso im polling mode.

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ist es dir nicht klar, das ist ein 8051 Derivat.

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohh Mann, da sitz ich den ganzen Tag davor und komme net auf die Idee 
mal in Special Function Register Tabelle reinzuschauen, dann hätt ichs 
gecheckt...
Naja jetzt komm ich klar...

Dann ist es ja einfach...

Danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.