mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bevorrangung


Autor: Kuckuck (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Wenn ich (1) und (2) an eine andere Platine anschließe soll es zwei 
Befehle ausführen zb. Notalarm  und Hochfahren, je nachdem wie ich die 
Spannung anlege.

Wenn aber beide Signale gleichzeitig kommen soll Notalarm bevorzugt 
werden (Notalarm in diesem Fall der Schalter). Von Signal 1 zu 2.

Wie könnte ich die Schaltung verwirklichen. Ich habe eine kleine 
Schaltung gezeichnet aber glaube nicht das sie wirklich stimmt

MfG

Autor: Christian Rauhut (christianr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hier erstmal ne Tabelle mit dem Überblick der Funktion deiner Schaltung:

A   B        Ausgang
0   0        nix passier
0   1        Hochfahren
1   0        Notalarm
1   1        Notalarm

A u. B sind deine beiden Eingänge

Dann kannste mit ganz einfach logischen Verknüpfungen deine Ausgänge 
bekommen.

Eingang A Schaltet immer direkt Notalarm (entweder 1  0, oder 1   1, 
also unabhängig von B)

A_negiert UND B ergebit Hochfahren.

Jetzt musst du halt nur noch wissen, wie du die UND Verknüpfung und die 
Negation realisierst.

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/dig/0710091.htm

ChristianR

Autor: Kuckuck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was mich aber auch Interessieren würde, was an meiner Grundidee falsch 
ist?

Mir ist nichts anderes eingefallen deswegen haben ich den Relay 
genommen, gibt es aber noch eine andere Methode, da ja die Relais 
bisschen langsam sind.

Vielleicht ist es sogar besser ICs zu nehmen anstatt das analog zu lösen

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry,

aber ich hab noch nicht ganz verstanden was genau passieren soll. Wenn 
du deinen Taster (Notaus)drückst, soll das System runter fahren. Wenn er 
nicht gedrückt ist soll das System hoch fahren? Deine unterschiedlichen 
Spannungen machst du, indem du mal ne Diode rein schaltest und mal 
nicht? Hab ich das richtig verstanden? Warum hast du da zwei Dioden 
Antiparallel geschaltet?

Kannst du Angaben zur Auswertelektronik auf der "nicht sichtbaren" 
Platine mit den Gegenstücken zu (1) und (2) machen? Vielleicht kann auf 
dieser Basis dann noch eine sinnvolle Antwort gefunden werden.

Gruß,
Chris.

Autor: Kuckuck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von der anderen Platine habe ich keine genaueren Daten. Das einzige was 
ich weiß ist dass von meiner Platine die Blackbox versorgt wird und ich 
zwei Signale bekomme (1 und 2).

Nehmen wir an das System ist ein Aufzug und je nachdem wie ich es 
beschalte, an welchen Eingang ich das höhere Signal anlege soll es 
entweder hochfahren oder Notalarm auslösen.

Im Aufzug kann jetzt signalisiert sein dass er hochfährt jedoch kann 
auch signalisiert sein dass ein Notalarm ausgelöst ist. Habe ich durch 
eine Bidirektioniale Led gekennzeichnet.

Jedoch wenn er gerade hochfährt und ich Notalarm drücke würden ja zwei 
Signale kommen. In diesem Fall soll er Notalarm auslösen.

Lassen wir das weg dass es möglich wäre dass der Aufzug dann stehen 
bleibt usw.

Gibt es noch Unklarheiten?

Autor: Kuckuck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es noch Unklarheiten, oder wieso antwortet keiner. Kennt ihr 
vielleicht keine Lösung. Denn die Groß-Kleinschreibung habe ich beachtet 
also kann es nicht daran liegen.

Autor: Carsten Pietsch (papa_of_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht antwortet keiner, weil Christian die Frage mit der Tabelle 
oben schon beantwortet hat. Ob Du diese Logikfunktionen mit Relais, IC 
oder analog aufbaust, spielt dabei keine große Rolle. Die Anzeige-Dioden 
(Hochfahren, Notalarm) schließt Du dann an die Ausgänge mit an.

Autor: nobody (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme da irgendwie nicht weiter. Es wäre einfach wenn A und B die 
Eingänge wären und ich noch einen Ausgang Q hätte. Aber was mich 
verwirrt ist dass A und B einerseits die Eingänge und Ausgänge sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.