mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehstrom Schaltuhr (Eieruhr) ersetzen


Autor: Reinhard B. (brainstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Habe folgendes Problem: Bei einer sehr alten elektrischen Maschine ist 
die Schaltuhr (Eieruhr zum aufziehen, max. 45min) kaputt gegangen und 
soll nun ersetzt werden.

Die Uhr soll einen Drehstrommotor schalten (ca. 3x6A), die alte tat das 
direkt, ohne Schütz oder sonst was. Ich kann aber leider nirgends so ein 
Teil finden.

Deshalb mein bisheriger Plan: 'Normale' 1-phasige Eieruhr + Schütz. Doch 
da haperts auch schon wieder: in der Maschine ist kein N vorhanden. Aber 
400V kann ich wieder nicht mit der 'normalen' Eieruhr schalten. Oder 
geht das doch ?

Für den neuen Steuerkreis zusätzlich einen N oder L+N zur Maschine legen 
wäre (vor allem wegen der Entfernung) sehr aufwendig.

Hat vielleicht jemand Tips oder Vorschläge?

mfg
Reinhard

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Reinhard,

nimm einen Steuertrafo 400/230V und
betreib damit die neue "Eieruhr"
sowie das Schütz.

Gruß Otto

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass die Finger davon, das ist für dich LEBENSGEFÄHRLICH.

Autor: Reinhard B. (brainstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Otto wrote:
> nimm einen Steuertrafo 400/230V

Daran dachte ich auch schon. Ist aber eigentlich schon zu teuer.


@Obelix: Danke, dass du dich um mich sorgst, aber ich weiss schon, wo 
ich hinlangen darf und wo nicht. Das Problem hier ist ja nicht, dass ich 
keine Ahnung von der Materie habe, sondern dass eine möglichst einfache 
und kostengünstige Lösung her soll.

mfg
Reinhard

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das ist das Brot eines jeden Elektrikers
und für jeden versierten Fachmann kein
Problem und auch nicht lebensgefährlich.

Ausführung gemäß VDE und UVV vorausgesetzt...

Gruß Otto

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.