mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsversorgung und Drossel


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!!
Wollte die Spannungsversorgung des µC EMV- technisch absichern. Dachte 
da an eine stromkompnesierende Drossel. Gibts da eine Standarddrossel 
die verwendet wird bzw. welche könnt Ihr mir empfehlen?

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas wrote:
> Hi!!
> Wollte die Spannungsversorgung des µC EMV- technisch absichern. Dachte
> da an eine stromkompnesierende Drossel. Gibts da eine Standarddrossel
> die verwendet wird bzw. welche könnt Ihr mir empfehlen?

Gibt keine Standarddrossel.
Definiere ein paar Rahmenparameter:
- Taktfrequenz
- Strombedarf des µC
- Spannung

Einen MSP430 mit 32Khz Takt fasst man anders an, als einen M16C mit 33 
MHz.

Und Drosseln verwendet man eher weniger. Lieber Ferrite.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Es ist ein ATMega32 mit 8 MHz. 5V Versorgungsspannung.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, Strom....hmm...sagen wir mal 700 mA.

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas wrote:
> Achso, Strom....hmm...sagen wir mal 700 mA.

Das heißt also, du willst die gesamte Schaltung entstören und nicht nur 
den µC.

In diese Fall bieten sich die Murata EMI-Filter der NFE-Serie an. Wenn 
ich mich nicht irre, gibt es die auch bei Reichelt.

Ah, gefunden:
http://www.reichelt.de/?SID=22u2zp7X8AAAIAAHOrC5we...

Die finden ihren Einsatz oft im Automotivbereich.

Datenblatt dazu:
http://www.murata.com/catalog/c50e4.pdf

In welchem Bereich erwartest du Störungen? Den µC sauber zu halten, ist 
einfach. Man könnte jetzt Phrasen dreschen, wie "Ein ordentliches Design 
benötigt nur minimale Entstörung" aber das wirst du ja wissen :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.