mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Joystick


Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin auf der Sucher nach einem Joystick er in eine richtung betätigt 
werden kann. Es sollt einer sein, bei dem sich der Widerstan bei 
betätigung änderte. Eine art Potentiometer Joystick. Hat jemand schonmal 
etwas ähnliches gebraucht?

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
trifft das nicht auf alle PC-Joysticks zu? Die sind analog, also mit 
Potis drin. Die Sticks die damals für Atari und C64 üblich waren, waren 
digitale Typen nur mit Tastkontakten.

bye

Frank

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja sowas suche ich. aber bei conrad und Distrelec finde keine joystick 
die blos in eine Richtung schwenkbar sind.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann vielleicht mal bei ner Gamerbude nachsehen. Da gibts mit Sicherheit 
auch Sticks mit nur einer Richtung, z.B. als Beschleunigungshebel für 
Flugsimulatoren. Vielleicht hat auch Pearl sowas oder Pollin?!?

bye

Frank

Autor: Berti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Futaba, Graupner, Multiplex   zwar Modellsport aber vl. ist da ja was 
dabei

Autor: DrCRAZY (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er sucht eine art Schubhebel für z.B. Flugsimulatoren

Autor: Stock Hecht (winkelmesser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht so ein Poti, wie sie auch an Mischpulten verbaut sind?

Autor: DrCRAZY (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schiebepotentiometer :)

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
throttle heisst son Ding auf englisch
google -> "saitek throttle"
http://www.saitekusa.com/USA/prod/x45.htm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.