mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Brainstorming: Eine Menge Bits zählen


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich muss in meinem aktuellen Projekt unter anderem Bits zählen, 
die vom FPGA empfangen wurden und da können schon nach 24h solche Größen 
wie 10e14 entstehen. Gibt es übliche Tricks (bereits vorhandene 
Ansätze), wie man mit solchen Zahlen in VHDL umgehen kann? Die Ausgabe 
der gezählten Bits wäre eigentlich kein Problem, da werde ich eine 
ungefähre Anzahl der Bits ausgeben in exp. Form z.B. für 123^14 -> 123 
und b1110 usw. Aber wie man die Bits erst am besten zählt, da habe ich 
gerade Hirnlaggst.

Autor: Daniel R. (daniel_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen ganz normalen Zähler und lass ihn zählen. 10EXP14 sind gerade 
mal 50 bit. Das ist kein Problem.


Daniel

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Hans

>die vom FPGA empfangen wurden und da können schon nach 24h solche Größen
>wie 10e14 entstehen. Gibt es übliche Tricks (bereits vorhandene
>Ansätze), wie man mit solchen Zahlen in VHDL umgehen kann? Die Ausgabe

Einfach in einem Vektor, AFAIK gibt es da keine Begrenzung der 
Bitbreite. Ein 64 Bit Vektor reicht. Wenn du aber in 24h (=86400s) 10^14 
Bits zählen willst, hast du eine minimale Bitrate von 11,5 Gbit/s. 
Wirklich?

GGf. muss man den zähler zerlegen, denn ein einzelner 64 BIt Zähler ist 
auch in einem schnellen FPGA schon recht "langsam", (ca. 100MHz)

>der gezählten Bits wäre eigentlich kein Problem, da werde ich eine
>ungefähre Anzahl der Bits ausgeben in exp. Form z.B. für 123^14 -> 123
>und b1110 usw. Aber wie man die Bits erst am besten zählt, da habe ich
>gerade Hirnlaggst.

Mit nem Zähler?

MFG
Falk


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wirklich?
Es war nur ein Beispiel.
Das mit dem 64 Bit breitem Zähler hast du vollkommen Recht. Ich werde 
das Ganze wohl wahrscheinlich in Kaskaden Realisieren, sprich mehrere 
Zähler verschachtelt:
- 1000 bit Zähler
- 1000000 " "
- 1000000000 " "

wenn "1000 bit Zähler" voll ist, zähle ich beim nächten +1 hoch und 
resette dabei den "1000 bit Zähler" usw.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.