mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle 3D: Unbekanntes Bauteil anlegen


Autor: Mikie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

hab in der letzten Zeit mit dem Eagle 3D ULP rumexperimentiert.
Leider hab ich ein ganz spezielles Bauteil auf meiner Platine, das es 
sicherlich in keiner Bibliothek gibt.

Möglichkeit 1:
Erstellen eines Bauteils inclusive Bild und einbinden in die Bibliothek.
-> Wie wird das gemacht?
-> Kann s mir jemand Schritt für Schritt erklären?

Möglichkeit 2:
Es ist ja möglich, primitive Bauteile schon in Eagle zu erzeugen. Dabei 
kann die Höhe und Farbe (gegenenfalls auch textur) eines gewünschten 
Blocks angegeben werden.
-> Kann mir jmd erklären wie das gemacht wird
   (Es ist eine Beispielbibliothek dabei, leider ist es mir nicht 
mögliche,
    das Beispiel zu reproduzieren)
-> Reihenfolgen wie z.B. Rechteck in Layer X zeichnen -> Text in Layer X
   mit Inhalt Y generieren -> ?????

Wäre super wenn ihr mir das einbläuen könntet :)


Gruß Mike

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mikie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke für die Antwort.
Habe jetzt folgendes:

1. Eagle Lib mit Package in Folder EAGLE\lbr mit nahme traco.lib
   (Package heißt TEN25-1211)

2. 3dusrpac.dat mit folgendem Inhalt:
   TEN25-211:0:1:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:
   0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:0:TEN25-1211(::

3. user.inc mit folgendem Inhalt:

#macro TEN25-1211(value)
{
//First, we make a leg. We will use this object many times, so we define 
it once here as a local definition.
  #local leg = object{
  cylinder {<0,-3,0>,<0,1,0>,0.25 texture{col_silver}}}

//Then we make a corner (the corners support the part)
  #local corner = object{
    box {<0,0,0>,<2.5,1,2.5> pigment{Silver}}}

  union{

//Now, we put all legs in place
  object{ leg translate<2.54,0,5.08>}    // Pin 7
  object{ leg translate<2.54,0,15.24>}    // Pin 6
  object{ leg translate<2.54,0,25.40>}    // Pin 5
  object{ leg translate<2.54,0,35.56>}    // Pin 4
  object{ leg translate<48.26,0,7.62>}    // Pin 3
  object{ leg translate<48.26,0,17.78>}    // Pin 2
  object{ leg translate<48.26,0,22.86>}    // Pin 1

//Then we make the box
  box {<0,0,0>,<50.8,10,40.64> pigment{Silver}}

//We put the four corners in place
  object{ corner translate<0,0,0>}
  object{ corner rotate<0,90,0> translate<-12.5,0,9.5>}
  object{ corner rotate<0,180,0> translate<12.5,0,9.5>}
  object{ corner rotate<0,270,0> translate<12.5,0,-9.5>}

//Finally we put the top, that will include the 7-segments image.
  box {<0,10,0>,<50.8,10,40.64> pigment{image_map{"ten_25_1211.png" 
once}  rotate<90,0,0> scale<50.8,0,40.64>

//Since we built it from the lower front left corner, we translate all 
the object to put the center at <0,0,0>
translate<0,0,0>}}
}
#end


Jetzt müsste es ja eigentlich funktionieren, oder?

Beim manuellen Zuordnen findet er aber leider das Package nicht :(

Weiß jmd warum.


Gruß Mike

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

der erste Eintrag in der 3dusrpac.dat lautet TEN25-211 aber dein Package 
heißt TEN25-1211. Da fehlt eine '1'. Sollte das nur ein Typo sein so 
solltest du keine '-' in POVRay Makronamen haben. Das ist laut POVRay 
Hilfe nicht zugelassen.

Matthias

Autor: Mikie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK,

jetzt ist soweit kompiliert :)
Jetzt bringt er aber in POVRay den Fehler, dass er das Makro nicht 
findet.

In welchem Ornder mit welcher Syntax muss das Makro denn genau angelegt 
werden?


Gruß und vielen Dank bisher

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

kompiliert? Du legst die user.inc dort ab wo die anderen .inc Dateien 
liegen. Dort sollte sich bereits eine leere user.inc befinden wenn du 
Eagle3D mit dem Installer instaliert hast.

Matthias

Autor: Mikie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Problem ist, dass im Tutorial von Matwei steht:

POVRay-Dateien (Unterverzeichnis /povray)
cap.inc  Makros Kondensatoren
cap_wima.inc  Makros WIMA-Kondensatoren
connector.inc  Makros Steckverbinder
diode.inc  Makros Dioden
ic.inc  Makros ICs
qfp.inc  Makros xQFP-Gehäuse
resistor.inc  Makros Widerstände (alt)
socket.inc  Makros IC-Sockel
special.inc  Makros, die nirgends anders reinpassen
switch.inc  Makros Schalter/Taster
transistor.inc  Makros Transistoren
tools.inc  Diverse Makros, declares usw.
user.inc  Benutzer-Einstellungen (leer)

muss povray jetzt in Install_ordner von PovRay, Eagle3D oder von 
Eagle4.16?

Thx

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Im Prinzip ist es egal wohin wenn deine POVRay INI-Datei die Anweisung 
enthält wo die *.inc liegen. Bei mir sieht das dann z.B. so aus:

Library_Path=C:\WINDOWS\Fonts
Library_Path=C:\Daten\MATTHIAS\POVRay\eagle3D\inc

Eine Datei mit diesem Inhalt liegt irgendwo und wird dann in POVRay als 
INI-Datei angegeben indem der Pfad zur Datei in die leere Zeile im 
POVRay Fenster eingegeben wird.

Die unsaubere Lösung besteht darin den Inhalt des povray/ Verzeichnis 
einfach ins Installationsverzeichnis von POVRay in include/ zu kippen.

Matthias

Autor: Mikie (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe Anhang:

Dieser Fehler tritt auf.

Autor: Mikie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok,

habs gefunden.

Die User.inc muss ins include verzeichnis!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.