mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bootloader von Peter Dannegger


Autor: AndreasH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir den Bootloader von Peter für den Atmega162 assembliert. 
Übertragung und das Brennen/Vergleichen von EEProms funktioniert 
einwandfrei.

Das Brennen der Flash-Datei geht fehlerlos. Allerdings wird dann 
hinterher nicht gebootet bzw. bei einem Neustart immer der bootloader 
angesprungen. Auch der Verify meldet einen Fehler.

Ich teste das Ganze im STK500. Hatte schon vermutet, daß es hieran 
liegt.

Hat jemand eine Idee was es sein könnte.

danke im voraus.

Andreas

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fusebits richtig gesetzt?

Autor: AndreasH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Robert,

danke für die Antwort.

Ich denke schon. Ich habe Bootflashsection auf maximale Größe gesetzt. 
Startadresse 1C00. Dann sowohl Boot-Reset-Vector enabled und disabled. 
Beidesmal liess sich der Anfangsbereich nicht beschreiben. Auch 
Bootloader Protection war in Mode 1. Ebenso Application Protection. Also 
alles erlaubt.
Ich weiss nicht mehr weiter.
Sonst noch jemand eine Idee.

Danke
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.