mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT90S4433 an 3 Volt


Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe hier noch einige AT90S4433-8PI und würde die Dinger gerne
verbauen, allerdings an 3 Volt. Kann ich das sicher machen, wenn ich
den Takt nicht größer als 4MHz werden lasse? Oder müsste ich
tatsächlich den AT90LS4433-4PI verwenden? Hat da jemand Erfahrung mit?

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

eigentlich gibt es ja spezielle "L"-Versionen von Atmel, die gehen
runter bis 2,7V (die "V"-Versionen sogar bis 1,8V).

Allerdings kann ich meine 2313er und Mega8er auch locker an 3V
anschließen, das klappt. Die speziellen "L"-Versionen sind nur
nochmals extra von Atmel getestet, soweit ich weiß.

Wenn's Dir aber auf exakte Zeit-Messungen abhängig vom Quarz oder so
geht, weiß ich nicht, ob's kleine Unterschiede gibt. Laufen tun die
AVRs aber.

Sebastian

Autor: Markus Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt hier im Forum einen Erfahrungsbericht mit einem 2313, bei dem
genau das gleiche Problem war.

Bei meinem ATmega8 hab' ich testweise die Spannung auf 2,1V
runtergedreht und er lief immernoch. Bei den neueren Megas und Tinys
ist es so, daß die normalen Versionen und die L-Versionen identisch
sind, sie werden lediglich unterschiedlich getestet.

Markus

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn Probleme auftauchen, dann meist beim EEPROM schreiben, das scheint
der empfindlichste Teil zu sein (beim Übertakten übrigens auch). In ner
Bastellösung spricht meiner Meinung nichts dagegen, die mit 3V zu
betreiben, in einer Serie würd ich es nicht machen.

Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, dankeschön. Dann probier ich das doch einfach mal aus. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.