mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IAR & Breakpoints


Autor: Christoph M. (ruuby)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich programmiere den MSP430 mittels der IDE von IAR in C.

Bekomme beim debuggen immer folgende Fehlermeldung:

The C-SPY option "Run to 'main'" is enabled, but due to a lack of 
breakpoints this will require single-stepping, which may take a long 
time.

Wenn ich auf Execute klicke führt er das Programm nur extrem langsam 
aus.
(While Schleife die eine Variable von 1 auf 10 erhöht dauert länger als 
eine Minute)

Wenn ich jedoch zusätzliche Breakpoints einfüge, entfernt dies IAR 
wieder mit folgender Meldung:

One or more breakpoints could not be set and have been disabled.

Währe echt nett wenn mir jemand helfen könnte, denn im Moment ist 
debuggen beinahe unmöglich.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nachdem was es für ein Typ ist (F1232, F149, ...), sind nur eine 
bestimmte Anzahl von Bereakpoints verfügbar. Bei einem Typ der nur einen 
Breakpoint hat, sollte dieser bei beginn nicht gesetzt sein, sonst kommt 
es halt zu dieser "Fehlermeldung".

Autor: Christoph M. (ruuby)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die rasche Antwort. Ich benutze den msp430F149
Wusste jedoch nicht das die Anzahl an Breakpoints vom Typ abhängt. 
Dachte eigentlich man kann so viele Setzen wie man will. Jetzt functs 
wieder.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.