mikrocontroller.net

Forum: Platinen Altium DXP 2004


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage muß mich jetzt einarbeiten mit altium.

Ich habe einen Schaltplan erstellt und bekomme beim kompilieren mehrer 
errors weil der Pin nicht verbunden ist.Der Pin ist aber offen.
Wie kann ich es dem Programm beibringen???

2. Wie muß ich ports definieren und nets.
Problem ich muß aus übersichtlichkeitsgründen mehrer schaltpläne 
entwickeln und diese dann zum top Schaltplan zusammenfügen.

Ich habe z.B ein Port MOSI muß ich da ein Net label an das net hängen 
mit dem namen MOSI und auch enen Port mit dem Namen MOSI??? oder reicht 
es nur das net so zu nennen????

Danke

Gibt es irgendwo eiun deutschen handbuch mit dem englischen scheitert es 
noch.

Danke

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

zu 1: es gibt im Menü ein "rotes Kreuz", heißt "Place no ERC"
      den an den offenen Pin und Altium lässt Dich mit Fehlern in Ruhe, 
da es
      den Pin nicht als "offen" ansieht.

zu 2: wenn Du Deine Sschaltpläne auf einer Ebene lässt (also ohne 
Hierarchie),
      reicht es, wenn Du die Netze nur mit einem "net label" benennst.
      Bei Verwendung von Hierarchieebenen musst Du Ports einsetzen

Ein deutsches Handbuch gibt es nicht, außer Du nimmst an einem Lehrgang 
teil. Dort bekommt man eins.

Autor: Golimar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein deutsches Handbuch gibt es nicht, außer Du nimmst an einem Lehrgang
>teil.

Jemand, der mit einem Programm dieser Leistungsklasse arbeiten muß, 
sollte wohl auch kein deutsches Handbuch benötigen.

Autor: Sabb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Schaltplan muss man nicht kompilieren, was soll den das ?
Fuer Fragen zu diesm Tool wendet man sich am Besten an das Altium Forum, 
auf dem Altium server. Sehr schnell, sehr kompetent. Deutsch sollte auch 
gehen denk ich. Es hat sicher genug deutsch sprechende Benutzer dort.
http://forums.altium.com/forums/245/ShowForum.aspx

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sabb

Siehe Menü--Project--Compile .....

Autor: Sabb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Maik,

Ich kenn den Menupunkt auch. Dazu muessen aber die Modelle stimmen, und 
die sind etwas inkonsistent. Die Pins werden unterschieden als Input, 
output, IO, passive, tristate, power usw. Fuer ein 74HC04 kein Problem, 
fuer ein LM324 auch nicht. Anfangen tut's wenn man einen 78o5 macht. Ist 
der Ausgang nun Output, oder power. Ist der Eingang nun Input, oder 
power. Usw.
Ich hab das Compile feature noch nie benutzt.

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehmne den Compiler eigentlich immer für die Übersicht verwendeter 
Bauelemente (speziell der Designatoren) im Projekt-Navigator.
Außerdem lassen sich einfache Schaltungsfehler relativ gut entdecken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.