mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo gibt's Polyimid-Klebebänder (Kapton)?


Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wo bekommt man denn in D Polyimid-Klebebänder wie die von Kapton
(http://www.kaptontape.com/)?

Danke
Andreas

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5sek mit onkel google ;)

http://www.fratec.ch/2108/2162.html?*session*id*ke...

Mfg
Marcel

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm danke, da habe ich wohl die falschen Suchbegriffe erwischt. Scheint
aber nur Großhandel zu sein, und außerdem in der Schweiz...

Vielleicht kommt man ja an Muster ran.

Autor: Chaldäer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

Nachdem ich vor ein paar Tagen den Ausdruck Kapton auf der
'elm'-Seite gelesen habe, machte ich mich auf die Suche. Es ist in
der Tat sehr schwer an Preislisten und Händler ranzukommen.

Auf der Seite: www.ulrich-knaust.de wirst Du fündig werden.

Dort gibt es einen Katalog zum Download, S. 38. Die Preise sind aber
ganz schön (33m lange Rolle): 19mm-26EUR; 30mm-37EUR; 50mm-55EUR

Mal sehen... zu Weihnachten... oder wenn ich eine passende Ausrede für
Weib und Kind gefunden habe...

Gruß,
Chaldäer

Autor: Chaldäer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal ein altes Thema.

Auf ebay gibt es noch 9 Tage lang eine Rolle zu ersteigern.
Artikel Nr. 3814303657

Das Band ist nicht selbstklebend, dafür aber sehr dünn.

Gruß,
Chaldäer

Autor: Michael Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn Du Kapton-Bänder brauchst, kannst Du Dich an

               www.mueller-ahlhorn.com

wenden.

Hier erhälst Du Kapton-Klebebänder, mit verschiedenen
Klebersystemen (Acrylat-, Silikon- und Kautschuk-Kleber)
sowie reines Kapton auch in Kleinmengen.

Außerdem kannst Du hier verschiedene Wärmeleitfolien
(Markenname Thermiflex) sowie diverse Wärmeleitpasten
(Markenname Thermigrease) erhalten.

Mit freundlichen Grüssen


Michael Müller

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.