mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Geschwindigkeiten der Programmer-Tools


Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich habe extreme Geschwindigkeitsunterschiede bei verschiedenen
Programmern. Ist das bei Euch ähnlich ?

Ich habe mal ein 90S4433 mit 3576 bytes beschrieben (per ISP: Erase /
Write / Verify) und dabei die Zeit gemessen:

avrprog.exe   9,9 sec
PonyProg2000 27,0 sec
avrdude.exe  55,7 sec !!

Für Avrprog benutze ich ein Kabel komplett ohne Bauteile.
Für die Letzten beiden Programme nutze ich dieses Kabel:
http://www.mysunrise.ch/users/pfleury/isp-adapter-...

Kann man PonyProg2000 eigentlich auch per Commandline starten ? Also
das man gleich eine HEX-Datei angibt, und er die sofort Brennt und sich
wieder beendet ?

MfG
formtapez

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo formtapez,

meine Datei ist ein bißchen kleiner, aber umgerechnet komme ich mit
meinem 'avrprog.exe' auf eine ähnliche Zeit. Ist das Zufall ? Die
anderen Zeiten, die Du aufführst, sind ja schon heftig.

Interressant wäre ein Test mit ATmega-Teilen, da hier die
Übertragungszeit deutlich größer als die Wartezeit beim Programmieren
ist. Für eine 9429 Byte Datei komme ich bei einem ATmega16(32) unter 5
Sekunden für Erase, Write und Verify mit 'megaprog.exe'.

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du vielleicht auch ein passendes Kabel für avrdude.exe (WinAVR) und
PonyProg. Mich würde mal interessieren ob das bei Dir auch soviel
langsamer ist.

MfG
formtapez

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wollte ich 'mal aufbauen, habe ich aber nicht; keine Zeit.
Mich nervt auch die Klickerei unter Windows. Vielleicht meldet sich ein
anderer, der über entsprechendes Kabel/Programm verfügt.

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.