mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Richtiger OP als Transimpedanzwandler


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kenne mich leider mit den verschiedenen OP-Typen nicht aus. Hab mir zwar 
hier schon einige Threads angeschaut, um an ein paar Typenbezeichungen 
ranzukommen, aber weis eben nicht welcher für meinen Zweck der richtige 
sein könnte.

Folgende Anwendung:

Habe einen Farbsensor (MCS3AS) der mir je RGB Farbwert einen analogen 
Strom liefert. Um das ganze auswerten zu können (AD-Wandlung im µC) 
brauche ich einen Transimpedanzwandler. Vom Hersteller wird der 
(hauseigene) MTI04 (für ca 15€) empfohlen. hab mir das Datenblatt mal 
angeschaut und das zeigt, dass in diesem IC nur ein 4fach OP mit 
programmierbarer Verstärkung steckt. Bei dem Preis denke ich kann ich 
das ganze auch diskret mit einem billigen allzweck OP mit externer 
Beschaltung realisieren.
Jetzt stellt sich die Frage nach dem richtigen Typen. Auf alle Fälle 
brauche ich nen Single Supply (12V) Typ. Im Moment habe ich den 
TLC272/274 im Auge. Reicht der für die Anwendung oder hat jemand einen 
besseren Typ?

Vielen Dank!

Autor: Kal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In welcher Region sind die Diodenstroeme ? Und mit welcher 
Geschwindigkeit soll dem gemessen werden ?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

laut Datenblatt liefern die einzelnen Ausgänge etwa 300µA/mW. Ich werde 
das zu Untersuchende Objekt mit superhellen LEDs anstrahlen und den 
Sensor in möglichst geringem Abstand positionieren, also denke ich wird 
sich der zu erwartende Strom in dieser Größenordnung bewegen.
Die Anstiegszeiten des OPs sind nicht relevant, da ich für die 
AD-Wandlung im schlimmsten Fall bis zu 4sek zur verfügung habe. Die 
Anstiegs/Abfallzeiten des Sensors bewegen sich im µs Bereich.

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, dann reicht der 272/274 doch völlig aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.