mikrocontroller.net

Forum: Markt Eagle: Tricks um Design schön zu machen


Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist euch schon mal aufgefallen, dass man nach einiger zeit rum-designen 
manchmal das problem hat das eine Leiterbahn aus mehreren Segmenten 
besteht? Will man die Leiterbahn nun bewegen hat man eins der Segmente 
und verzerrt die ganze Bahn. Das nervt mich, sowie die 0,001 mm langen 
bahnen die eagle manchmal anlegt um noch wirklich die mitte eines 
Pads/Vias zu treffen.

Außerdem nervt mich das wenn man nicht auf den Eagle raster das routen 
startet man nicht auf den Raster kommt, dadurch haben Leiterbahnen die 
ich alle parallel lege manchmal unterschiedliche Abstände. Gibt es in 
eagle eine Möglichkeit wie ich möglichst gleiche Abstände bekomme?

Habt ihr sonst noch Tricks und Kniffe wie ihr euer design schöner macht?

Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich route grundsätzlich alles manuell, da passieren so Dinge eigentlich 
nicht.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Optimize (Linie mit dem +) Funktion auf die segmentierte Leiterbahn 
anwenden und dann verschieben.

Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schorsch ich auch, aber wenn man eine leiterbahn mal auftrennt, dann ein 
stückchen davon neu routet hat man u.U. diese segmentierungen.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar ist das nicht schön mit der Segemntierung, aber auch kein 
wirkliches Problem. Erstmal mit einen Vernünftigen Raster arbeiten, für 
Anfänger 50mil, später 25mil. Ich arbeite inzwischen mit 12.5mil.
Bei Bauteilen, die nicht im Raster liegen, einfach ein Stück vom Bauteil 
aus routen, dann hast du auch nicht 5 kleine Reststücke im Pad liegen 
(die aber andererseits ausser beim Löschen auch gar nicht weiter stören.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.