mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Terminal-Programm zur Kommunikation mit MC?


Autor: Rolf F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einige Schaltungen mit RS232-Schnittstelle, die einige
Datenpakete empfangen u. senden können. Um das vom PC zu testen u.
anzusehen suche ich dafür ein Terminal-Programm, das empfangene Daten
sofort darstellt u. Ein- wie Ausgabe auch hexadezimal machen kann.
Können gewöhnliche Terminal-Programme wie Minicom oder Seyon das und
was empfehlen denn die Profis hier?

Damit mit dem Programm nicht nur ein bischen getestet werden kann,
sondern auch anderes angebunden werden kann, soll es zumindest sowas
wie eine eigene Skriptsprache haben.

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rolf F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, danke. Weil das auf Dauer zu einfach ist, werde ich mich mal
langsam in minicom einarbeiten. Die einfache Konfiguration habe ich
schon, aber Ein- u. Ausgabe noch nicht; da muss ich noch sowas wie ein
Howto zu suchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.