mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstiegshilfe bei Fujitsu Controler mit Softune Workbench


Autor: ernadiekuh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

wir müssen als Projekt im Studium einen Mikrocontroller ein wenig Leben 
einhauchen.

Ich hab mich schon ein wenig durch C Tutorials gearbeitet, da wir mit 
Softtune Workbench arbeiten.

Leider fehlen mir die Befehle um den Controller anzusprechen.

Z.B. wie starte ich einen Timer oder einen Zähler  etc...

gibt es irgendwo eine Liste in welche soetwas vermerkt ist?

Bin absoluter Neuling auf dem Gebiet

Danke

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

diese Liste heißt Datenblatt. Da stehen dann die Namen der betreffenden 
Register die du beschreiben mußt. Dann brauchst du nur noch das richtige 
Headerfile für deinen Controller einbinden und die Funktionen der 
einzelnen Bits in den Registern verstehen.

Matthias

Autor: Dirk Hofmann (arm-dran)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du nicht die Softtune Workbench DVD (4.0)?

Da sind doch alle Daten drauf.

Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.