mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIN Header --> jeden Pin einzelnd erreichen


Autor: Sven Scholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die meisten Entwicklungsplatinen führen die ANschlüsse ja über 
Wannenstecker (PIN header) aus. Ich möchte jetzt ganz gerne einzelne 
Pins vom Stecker anschließen, also nicht über eine Wannenbuchse, sodass 
ich einzelne Leitungen mit den Pins verbinden kann.

Welcher Online-Versandhändler hat solche Steckverbinder für einzelne 
Adern im Angebot, um diese auf die Pins "zu schieben". Das wäre echt ne 
feine Sache und sehr flexibel.

DANKE schön.

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dinger sind meines Wissens nicht grade billig... was spricht gegen 
die Variante, einen 10poligen Stecker zu nehmen, Flachbandkabel dran 
klemmen und davon dann mit den Adern auf Dein Steckbrett oder wohin auch 
immer zu gehen?

Autor: Sven Scholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich nix, aber einzelne Leitungen wären halt irgendwie flexibler 
und man müsste sich überhaupt im Vorfeld überhaupt keine Gedanken um die 
Verdrahtung machen... :-)

Autor: FBI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

such mal bei www.segor.de nach "FL1T" und "FLK/GOLD".

CU

Autor: Feadi F. (feadi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir dafür von Conrad das Kabelset mit der Nummer 976261 
gekauft.

Hat damals aber nur 7.95 gekostet. Scheint als würde Conrad die 
Märchensteuererhöhung an den Kunden weitergeben. :( (naja, wie denn auch 
sonst...)

Autor: haves (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.csd-electronics.de/  dann auf Shop und da dann mal nach 
"Crimp" suchen. Da kommt genau das was du brauchst.

Grüße
haves

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst sicher sowas: Conrad: 
http://www.mikrocontroller.net/link/conrad/102342 sind wie gesagt 
schweine-teuer. Wir haben hier im Institut auch nur ein paar davon. Da 
wir diese Leitungen aber zu Hauf brauchen, um Eval-Boards usw zu 
verbinden, haben wir die Lehrlinge sowas bauen lassen. Einfach trennbare 
Buchsenleisten genommen, flexible Leitung und Schrumpfschlauch.

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe die kontakte von verbindern im 2,54mm Raster genommen, Kabel 
aufgequetscht und dann Schrumpfschlauch drüber gemacht. Siehe Anhang.
Kann man auch Löten, funktioniert 1A.
Leider weis ich nicht mehr wo ich die her hatte, habe sie nämlich ohne 
Gehäuse bekommen.

Irgendwo habe ich noch einige. Wieviele brauchst Du?
Wenn Du nicht zu viele brauchst, dann für umme + Porto.

Gruß Bastelmensch

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal `nen Tip dazu: In Computern gibt es einige von diesen Steckern. Es 
sind die Verbindungen vom board zu den LED´s bzw. Tastern. Mal bei den 
Entsorgen fragen, ob man sich die Dinger rausschneiden darf.

Autor: roquema (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich verwende die Verbindungskabel von solchen Jumperboxen für Sub 
D 25.
Die sind ca 15cm lang und funktionieren gut. Wenn sie zukurz sind löte 
ich einfach längere Kabel an.
Ich merke grad, die sind garnicht so leicht zu finden, glaub ich hatte 
sie damals von Conrad, weiß aber nicht mehr genau...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.